Nutzerhinweis: Im Sinne der Datenschutz-Grundverordnung möchten wir Sie auf unsere über alle Internet-Angebote des Sport-Club Charlottenburg e. V. hinweg geltende Datenschutzerklärung sowie unser Impressum aufmerksam machen.

C-Knaben gewinnen den Bärchen-Cup

Es ist das Ende einer langen Durststrecke: Die C-Knaben haben den 24. Bärchen-Cup gewonnen!

Eine überglückliche Trainerin Lina Pantos sah sich nach einer tollen Turnierleistung der Jungs und einem super Finale dann mit einer wirklich schweren Aufgabe konfrontiert: Wie bringt man das Bärchen nach Hause. Es ist nämlich riesig!

Bei der Siegerehrung wurde den Jungs durch SCC-Präsident Andreas Statzkowski, Ehrenpäsident Dr. Klaus Henk und Heike Schmidt-Schmelz der Pokal und der Bär an die Jungs übergeben! Herzlichen Glückwunsch!

Die Gästeteams hatten erneut viel Spass und auch die anderen SCC-Teams genossen das Turnier und den ganzen Trubel auf der Anlage und konnten ebenfalls gute Ergebnisse, Erfolge und Erlebnisse vorweisen. Danke an alle zahlreichen Helfer und Organisatoren - vor allem einmal mehr Familie Refle!

Tolle Spiele bei bestem Wetter: der erste Bärchen-Cup-Tag ist gespielt

Der erste Tag des Bärchen-Cups ist gespielt. Spannende Spiele bei bestem Wetter stellten sicher, dass sich die auswärtigen Mannschaften aus Braunschweig, Bremen, Hamburg, Nürnberg, Schwabach und Hannover wieder wohl fühlen. Auch der unfreiwillige Umzug auf den Naturrasenplatz klappte letztendlich ganz gut. SCC-Maskottchen Charlotte schaute sehr zur Freude der Kinder beim Turnier vorbei. Morgen beginnen die Spiele um 09:26 Uhr, und die Minis haben ab 09:45 Uhr ebenfalls ihren Auftritt.

Gegen 14:00 Uhr soll die Siegerehrung stattfinden. Wir wünschen allen Mannschaften einen schönen zweiten Turniertag!

   

Veteranentreffen im Clubhaus bei schönstem Wetter

Das Veteranentreffen ehemaliger Damen- und Herrenspieler im Clubhaus mit gemeinsamen Essen erfreut sich weiterhin grosser Beliebtheit.

Udo und Barbara hatten wie immer etwas Leckeres zu essen vorbereitet und es wurden kurz Themen von Interesse besprochen. Immer wieder erfreulich ist, das unser ältestes Abteilungsmitglied, Günter Guderlei, auch bei diesen Treffen dabei ist. Nach dem Essen ging es noch auf die Terrasse zu Getränken und Gesprächen und alte Mannschafts- und Reisefotos wurden bestaunt. Das nächste Treffen soll am 29. August stattfinden, merkt Euch den Termin vor und schaut vorbei - jeder ist gern gesehen!

Danke für einen tollen ersten Mai 2018!

Ein toller 1. Mai liegt wieder einmal hinter uns: Danke an die ersten Damen und ersten Herren für einen Tag voller Spaß und Spannung!

Ein voller Erfolg war auch der Spendenlauf der neuen SCC-Sponsoring-Verantwortlichen: über 750 Runden wurden gelaufen und eine stattliche Summe kam für die Jugendtrainer und Übungsleiter zusammen.

Am Wochenende ist Bärchen-Cup!

Wir freuen uns auf alle auswärtigem Mannschaften und Gäste zum diesjährigen Bärchen-Cup. Am Sonnabend, den 08.09.2018 und Sonntag, 09.09.2018 wird wieder Hockey vom Feinsten auf dem Mommsenplatz (Wally-Wittmann-Platz) geboten. Los geht es am Sonnabend um 10:00 Uhr, und da spielen bereits die D-Knaben II gegen Rotation Prenzlauer Berg. Es folgen die C-Mädchen um 10:34 Uhr gegen Hannover 78 zeitgleich mit der zweiten Mannschaft der C-Knaben gegen den Nürnberger HTC. Die Mädchen D müssen erstmals um 11:25 gegen den BTHC aus Braunschweig ran, und die C-Knaben und auch die C-II-Mädchen spielen zeitgleich ebenfalls gegen Braunschweig. Alle freuen sich über Anfeuerung - kommt also zahlreich vorbei!

 
 

.

Erfolgreicher Abend beim SCC-Sommerfest mit Teamstaffel

Es war erneut ein toller Abend beim SCC-Sommerfest mit 5 x 5 km Teamstaffel: die Hockey-Staffeln schlugen sich achtbar und belegten überall die vorderen Plätze in der SCC-Wertung (ohne Leichtathletik und Triathlon). Besonders schön war es, dass jede Mannschaft in diesem Jahr eine Staffel stellen konnte und somit neben Skating am Besten vertreten war. Dass die Kondition ausgezeichnet ist stellten die Herren unter Beweis: Die Staffeln räumten Platz 1 und 2 ab. Bruno Rohloff, der die Herren sensationell auf Platz 14 der Gesamtwertung ins Rennen brachte, Trent Summers, Sascha Kolletzky, Leonard Stelling und Moritz Langentepe belegten Platz 1 in 1:49:36min, während die zweite Herrenmannschaft mit Raik Depil, Felix Anders, Philipp Hildebrandt, Linus Rettinghaus und Lukas Hiller in 1:52:38 den zweiten Platz der internen SCC-Wertung belegte.

Bei den Damen landete die Staffel der ersten Damen mit Ina Starke, Tabea Kedziora, Benita Baumeister, Anna Linden und Emma Richter in 2:07:27min auf dem zweiten Platz, aber man munkelt, bei den siegreichen Fussball-Frauen könnten Männer mitgelaufen sein. Die dritten Damen mit Emilie Declerq-Lienard, Silvi Kranz, Nora Kahle, Jessi Rust und Hanna Soditt spielten ihre ganze Erfahrung aus und sicherten sich den dritten Platz in der SCC-Wertung mit 2:15:23min noch vor der etwas angeschlagenen zweite Damenstaffel, die noch von Linda Petereit aus den ersten Damen unterstützt wurde, mit Aylin Duran, Janina Müller, Cora Scheidt und Sandra Waldhof, die nach 2:22:21 ins Ziel kamen.

Wie üblich waren die Hockeyspieler einige der letzten Gäste auf dem Sommerfest, was bei herrlichem Wetter im Tiergarten langsam ausklang.

772 Runden beim Spendenlauf am 1. Mai

Im Rahmen des 1. Mai Turniers der 1. Damen und Herren fand der erste Spendenlauf der Jugendabteilung statt. 65 hochmotivierte junge Läuferinnen und Läufer gingen zugunsten ihrer Trainer an den Start und liefen gemeinsam sagenhafte 772 Runden um den Hockeyplatz der Wally-Wittmann Anlage. 
 
Angefeuert von Eltern, Zuschauern, den Damen und Herren und natürlich Charlotte, dem SCC-Maskottchen, wurden die Sportler nicht müde und hätten ohne eine zeitliche Begrenzung wahrscheinlich 1000 Runden geschafft. Bei leichten Ermüdungserscheinungen wurden die Minis kurzerhand von den 1. Damen und Herren an die Hand oder auf den Arm genommen und liefen danach voller Energie weiter. 
 
Der Spendenlauf war für alle Kinder ein großartiges Erlebnis und im Ziel waren sie sichtlich stolz auf ihr Ergebnis. Natürlich durfte am Ende eine Siegerehrung nicht fehlen. Freundlicherweise hat uns dabei A+B Prosport mit tollen Preisen unterstützt. Die erfolgreichste Mannschaftsleistung erreichten die Knaben C mit über über 200 Runden. Der ambitionierteste Einzelläufer brachte es in den 20 Minuten auf 21 Runden!
 
Die tollste Nachricht kommt zum Schluß, die Kinder und Jugendlichen haben knapp 4.000 Euro erlaufen. Ein herzliches Dankeschön an alle großzügigen Spender!

Infos zum Spendenlauf am 1. Mai

Liebe Mitglieder und Freunde der SCC-Hockeyabteilung,
wir haben uns das Ziel gesetzt, die Arbeit im Jugendbereich ansprechender zu gestalten und zu stärken.
In den letzten Jahren ist der Aufwand für die ehrenamtlichen Trainer erheblich gestiegen. Deshalb wollen wir die Vergütung für alle Trainer und Co-Trainer verbessern.
Dieses Vorhaben können wir nicht allein aus den Mitgliedsbeiträgen finanzieren. Deshalb bitten wir Sie, uns dabei zu unterstützen.
Als erste Maßnahme werden wir einen Spendenlauf im Rahmen des 1. Mai Turniers durchführen.
Tragen auch Sie durch Ihre Spende dazu bei, dass die Jugendarbeit der SCC Hockeyabteilung gefördert wird!
Bankverbindung:
Sport-Club Charlottenburg e.V.
DE34 1001 0010 0075 7321 08
BIC: PBNKDEFFXXX
Verwendungszweck: Förderung der Hockey-Jugendabteilung
Des Weiteren können Sie auf unterschiedliche Art und Weise Sponsor der Jugendabteilung werden. Für weitere Informationen erreichen Sie uns unter
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Wir freuen uns über jede Art der Unterstützung und hoffen mit Ihnen am 1. Mai einen sonnigen Saisonauftakt feiern zu können.
Mit herzlichen Grüßen für den Vorstand
Stefan Bonde

Jahreshauptversammlung der Hockeyabteilung am 18. April 2018

EINLADUNG

zur ordentlichen Mitgliederversammlung der

Hockeyabteilung des Sport-Club Charlottenburg e.V.

am Mittwoch, den 18. April 2018

um 19.30 Uhr

in der Hockeybaude gegenüber dem Mommsenstadion

Waldschulallee 43, 14055 Berlin

Tagesordnung

1. Begrüßung und Feststellung der stimmberechtigten Mitglieder

2. Genehmigung / Ergänzung der Tagesordnung

3. Ehrungen

4. Berichte des Vorstandes

5. Budgetplanung 2019

6. Bericht der Kassenprüfer für das Geschäftsjahr 2017

7. Aussprache zum Bericht des Vorstandes und der Kassenprüfer

8. Entlastung des Vorstandes für das Geschäftsjahr 2017

9. Ansprache des Projekts Neubau Hockeybaude mit Sanitärtrakt

10. Anträge

11. Verschiedenes

 

Anträge können bis zum 11. April 2018 bei dem Vorsitzenden eingereicht werden.

Wir würden uns über eine rege Teilnahme aus dem Kreise unserer Mitglieder sehr freuen.

 

Stefan Bonde

1. Vorsitzender

 

Weitere Beiträge ...