Wir gratulieren Kurt Staehr zum 90. Geburtstag

Die Hockeyabteilung gratuliert Kurt Staehr sehr herzlich zum 90. Geburtstag!

 

Kurt hat nach dem Krieg die Abteilung mit aufgebaut. Noch heute ist er sofern er es einrichten kann bei jedem Herrenspiel als Zuschauer dabei und nimmt als Mitglied der Seniorenschaft aktiv am Clubleben teil.

FC Doppelpass Party bei Udo am 11.03.2017

Es ist Zeit für die nächste Party in unserer Hockeybaude: Diesmal veranstaltet vom FC Doppelpass, unserem Förderclub, der sich für sozial und finanziell Benachteiligte einsetzt.
Kommt zahlreich am 11. März ab 21 Uhr zu Udo! FC Doppelpass Mitglieder haben freien Eintritt!
Für die Spannung am Abend sorgt eine Tombola mit tollen Preisen!

Jahreshauptversammlung der Hockeyabteilung am Mittwoch, 05.04.2017

Beginn 19:00 Uhr Hockeybaude

Tagesordnung

1. Begrüßung und Feststellung der stimmberechtigten Mitglieder

2. Genehmigung der Tagesordnung

3. Ehrungen

4. Berichte des Vorstandes

5. Bugetplanung 2018

6. Bericht der Kassenprüfer

7. Aussprache zum Bericht des Vorstandes und der Kassenprüfer

8. Entlastung des Vorstandes

9. Neuwahl des Vorstandes

10. Neuwahl der Kassenprüfer

11. Anträge

12. Vorstellung des Freundeskreises "Doppelpass"

13. Verschiedenes

 

Stefan Bonde

1. Vorsitzender Hockeyabteilung

Herzlich willkommen zum 22. Bärchen-Cup

Bald rollt der erste Ball: Der SCC freut sich auf ein tolles Hockeywochenende mit vielen auswärtigen Gästen!

Am Sonnabend geht es ab 10:00 Uhr auf den vier Plätzen gegenüber vom Mommsenstadion mit den ersten Spielen los! Gespielt wird dann am Sonnabend bis 19:00 Uhr. Unsere Gäste kommen dieses Mal aus Braunschweig, Bremen, Hamburg, Hannover und Nürnberg.

Fürs leibliche Wohl ist wie immer vor Ort gesorgt. An vielen Ständen wird u. a. wieder gegrillt und es werden natürlich auch wieder Waffeln gebacken.

Für alle Kinder gibt es eine Hüpfburg für die Zeit zwischen den Spielen.

Sonntag beginnen die Spiele um 09:26 Uhr und das Finale wird schliesslich bei den D- und C-Mädchen um 13:08 Uhr ausgetragen und bei den D-Knaben und C-Knaben dann um 13:30 Uhr. Anschliessend ist um 14:00 Uhr die Siegerehrung für alle Mannschaften!

Wir wünschen allen Teilnehmern ein verletzungsfreies und tolles Turnier und freuen uns darauf, Euch alle wiederzusehen!

Bitte beachten: Formulare für Erstattung von Kosten und Schiedsrichtergeldern nur noch gegen Vorlage von ausgefüllten Formularen und Originalbelegenen

Liebe Trainer und Betreuer,

hier auf der Homepage unter der Rubrik "Schiedsrichter" am rechten Bildrand findet ihr zwei Formulare zum Download, die ab dem 01.01.2017 bitte benutzt werden sollen um eine Erstattung von Schiedsrichtergeldern von der Kasse der SCC-Hockeyabteilung zu erhalten. Eine Erstattung ist nur noch möglich, wenn die Formulare mit Originalbelegen per Post an die Kassenwartin der Hockeyabteilung geschickt werden.

Bitte beachtet dies in Zukunft!

Es dankt

der Vorstand der Hockeyabteilung

Der neue SCC Förderclub präsentiert sich: FC Doppelpass

Der neue SCC-Förderclub FC Doppelpass hat sich am letzten Sonnabend in der Sömmeringhalle am Spieltag der Derbys gegen die Wespen präsentiert. Der FC Doppelpass ist der neue Förderclub der SCC Hockeyabteilung.

 

FC steht für den Förderclub, der neben gemeinnützigen Projekten neben und ausserhalb des Platzes Spenden sammeln, Sponsoren finden und Aktionen organisieren möchte, die allen Seiten Spaß bringen soll. Der Beitrag beträgt ab 30,00 € po Jahr.

Der Förderclub möchte sich ausserdem stark machen für sozial und finanziell Benachteiligte - zum Beispiel auch für all jene, für die die neueste Spielausstattung, die Teilnahme an einer Reise oder der jährliche Vereinsbeitrag keine Selbstverständlichkeiten sind.

Wenn Ihr Interesse habt, gibt es vielerlei Möglichkeiten, sich zu engagieren: z.B. Mitglied werden, etwas spenden oder mit dem Förderclub die nächste Aktion auf die Beine stellen.

Denn eines ist klar: Doppelpässe bringen jedes Spiel perfekt voran!

Sonniger zweiter Tag: Super Ende des Bärchen Cup

Am Sonntag hatte der Wettergott Einsehen mit den Veranstaltern beim Bärchen Cup und es gab für die heisse Turnierphase noch einmal bestes Wetter.

Letztendlich setzten sich die auswärtigen Teams dieses Mal klar durch, lediglich die C-Mädchen und die D-Knaben des SCC konnten den dritten Platz belegen. Bei den D-Mädchen siegte die Mannschaft von Hannover 78, bei den C-Mädchen setzte sich Der Club an der Alster Hamburg durch, bei den D-Knaben belegte Klipper Platz 1 und bei den C-Knaben entschied der Harvestehuder THC das Penalty Schiessen in einem hochspannenden Finale knapp für sich gegen Alster.

Für die Siegerehrung waren trotz Wahlsonntags in Berlin dankenswerterweise alle Größen aus der Lokalpolitik gekommen: Bezirksbürgermeister Reinhard Naumann, der stellvertretende Bezirksbürgermeister und Bezirksstatdrat Carsten Engelmann, die ehemalige Bezirksbürgermeisterin Monika Thiemen, die immer wieder gerne zum Bärchen-Cup kommt, Bezirksstadtrat Oliver Schruoffeneger, Hans-Jachim Fenske aus der BVV und natürlich Staatssekretär und SCC-Präsident Andreas Statzkowski, der gewohnt souverän durch die Siegerehrung führte. Komplettiert wurde die illustere Runde von Marie Gnauert, zweite SCC-Hockey-Vorsitzende und Mitglied des Präsidiums des Deutschen Hockey Bundes als Vizepräsidentin Jugend und dem Vorsitzenden der SCC-Hockeyabteilung Stefan Bonde.

Weiterlesen

Der erste Tag des Bärchen-Cups ist gespielt

Der erste Tag des Bärchen-Cups ist gespielt. Trotz eines starken Regengusses konnten die Partien mit ein wenig Verzögerung alle ausgetragen werden. Leider konnte die Hüpfburg nicht in Betrieb genommen werden. 

Wir hoffen morgen noch einmal auf trockenes Wetter und tolle Restspiele. Am Sonntag greifen auch die Minis ins Geschehen ein uns tragen auf dem Naturrasen ihre Spiele aus. Kommt alle vorbei und schaut Euch das bunte Treiben an!

Durch die Innotrans-Messe sind Parkmöglichkeiten leider stark eingeschränkt, es ist also ratsam, mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu kommen. 

Im Anschluss an das Turnier, um 16:00 Uhr bzw. 16:15 Uhr spielen die zweiten sowie dritten Damen auf dem Wally-Wittmann-Platz und auf dem Kühlen Weg.

 

Weitere Beiträge ...