Erste Damen: Niederlage trotz toller erster Halbzeit gegen Blau-Weiß

Im Topspiel der Liga trafen die beiden noch ungeschlagenen Mannschaften aufeinander. Die Mannschaften begannen gut und die Damen hatten leichte Vorteile, mehr Ballbesitz und mehrer gute Aktionen, die nicht abgeschlossen werden konnten. Blau-Weiß ging dann allerdings in Führung durch eine Ecke. Doch bis zur Halbzeit wurde das Spiel von den Damen gedreht durch Tore von Lizzy, Marei und Jule. In der zweiten Hälfte fehlten die zwingenden Aktionen und Blau-Weiß erhöhte den Druck und konnte sich schliesslich durch mehrere weitere Eckentreffer in Führung schiessen, die Damen schafften es nicht mehr, noch ein Tor aus den Chancen zu machen. Am Ende hiess es 3:5 für Blau-Weiß