Nutzerhinweis: Im Sinne der Datenschutz-Grundverordnung möchten wir Sie auf unsere über alle Internet-Angebote des Sport-Club Charlottenburg e. V. hinweg geltende Datenschutzerklärung sowie unser Impressum aufmerksam machen.

Zweite Damen kämpfen TuSLichterfelde II nieder

Im Spiel am Sonntag haben sich die zweiten Damen die zweite Tabellenposition zurückerobert. Im Spiel gegen TuSLichterfelde II behielten die zweiten Damen die Oberhand und erorberten sich dank des besseren Torverhältnisses den zweiten Tabellenplatz wieder zurück. Am Ende hiess es 4:3 für die Mannschaft von Ingo Marquardt.

Das Spiel begann allerdings mit einem schnellen Gegentor für TuSLi in der ersten Minute, die auch zunächst überlegen waren. Maxi glich durch einen sehenswerten Treffer in der 6. Minute zum 1:1 aus, und in der 13. Minute sorgte eine tolle Kombi von Lieschen und Janina für das 2:1 für die zweiten Damen. Das Spiel war nun ausgeglichen mit Chancen auf beiden Seiten. Mit dieser Führung ging die Mannschaft in die Halbzeit.

In der zweiten Hälfte glich zunächst TuSLi wieder aus zum 2:2 nach toller Einzelaktion. Das Spiel wurde nun zunehmend hektisch und auch auf der Bank wurde aktiv teilgenommen. Doch Cora per Doppelschlag sorgte in der 42. und 44. Minute für einen zwei-Tore Vorsprung. Zwischenzeitlich gab es auch einige Ecken, vermehrt für TuLi, aber Ypsi parierte alles, was es zu parieren gab. Sie und der Pfosten entschärften auch wieder einen 7-m, bevor letztendlich doch durch einen guten Stecher der Anschlusstreffer zum 3:4 fiel. Am Ende war die Mannschaft froh, als die Schiris abpfiffen und die drei Punkte in der Tasche (wessen?) waren.

Es spielten: Sylke, Lizzy, Laura W., Anna, Kiki, Inga, Maxi, Anna-Lisa, Cora, Janina, Angie.

Es schossen Tore: Cora (2), Janina, Maxi.