Nutzerhinweis: Im Sinne der Datenschutz-Grundverordnung möchten wir Sie auf unsere über alle Internet-Angebote des Sport-Club Charlottenburg e. V. hinweg geltende Datenschutzerklärung sowie unser Impressum aufmerksam machen.

4. Damen beenden die Saison als Gruppenerster der 2. Verbandsliga Gruppe B

Im letzten Spiel der Gruppenphase war für die vierten Damen die Turngemeinde in Berlin der Gegner.
In einem sehr überlegen geführten Spiel - wie sollte es anders sein - wurde von sechs Ecken nur eine verwandelt.
In der ersten Halbzeit klappte es noch nicht mit dem Toreschießen. Stand 2:1.
Aber dann schaltete sich Silke, unter den Augen ihrer Mutter, in das Sturmgeschehen ein.
Ein lupenreiner Hattrick (3 Tore hintereinander in einer Halbzeit) waren das Ergebnis.
Am Ende stand ein 7:2 Sieg zu Buche und der krönende Abschluss: Das 50. Tor gelang zwei Minuten vor Schluß. Zu erwähnen wäre noch: Gaby hat sich als Steffis Vertreterin hervorragend bewährt.
Am 10.03.2019 geht es nun um 12.30 Uhr gegen den 2. der Gruppe A (steht noch nicht fest). Wenn dieses Spiel gewonnen werden sollte ist dann um 14.30 Uhr das Endspiel gegen den Sieger aus dem anderen Halbfinale um den Aufstieg in die 1. Verbandsliga.
Die Mannschaft und der Betreuer würden sich über einige Zuschauer aus der Hockeyabteilung und andere Fans riesig freuen.