Nutzerhinweis: Im Sinne der Datenschutz-Grundverordnung möchten wir Sie auf unsere über alle Internet-Angebote des Sport-Club Charlottenburg e. V. hinweg geltende Datenschutzerklärung sowie unser Impressum aufmerksam machen.

Herren gewinnen gegen TuS Lichterfelde und wahren Chance auf den Klassenerhalt

Die Herren haben sich fuer die starke insgesamte Saisonleistung endlich einmal belohnt. Am Sonnabend spielten sie bei TuSLichterfelde und liessen in der ganzen ersten Halbzeit keinen Treffer der Lichterfelder zu.

Bjoern Gees und Henk Wendlandt hatten innerhalb von zwei Minuten die Halbzeitfuehrung herausgeschossen (18. und 20.). Nis Ventzke erhoehte direkt nach Wiederanpfiff per Doppelschlag (32.und 33.) als TuSLichterfelde versuchte, heranzukommen. Dies gelang dann zunaechst auch, durch Fabian und Tobias Posselt bis zum 2:5. Philipp Kroeger konnten einen 7-m aber wieder fuer die Herren verwandeln und obwohl den am Ende ohne Torsteher agierenden Lichterfelder Herren zwar auch noch ein Treffer gelang, blieb es beim 5:3-Erfolg fuer die Herren. Dies bedeutet dass bei einem Sieg gegen Mariendorf morgen die Klasse noch gehalten werden kann. Der Anpfiff zu dieser Partie ist morgen um 17 Uhr in der Sporthalle Charlottenburg.