Nutzerhinweis: Im Sinne der Datenschutz-Grundverordnung und weiterer Rechtsvorschriften möchten wir Sie auf unsere über alle Internet-Angebote des Sport-Club Charlottenburg e. V. hinweg geltende Datenschutzerklärung, auf Informationen für den Foto- und Videoeinsatz sowie unser Impressum aufmerksam machen.

Herren: Raus aus dem Tabellenkeller nach 6-Punkte Wochenende

Die Herren können stolz auf sich sein: das zweite Heimspielwochenende brachte gleich sechs Punkte ein. Nicht zuletzt trug am Ende Torhüter Chrissie Stubbe den most valuable player-Helm, denn mit seinen Paraden sicherte er den 1. Herren den zweiten Dreier an diesem Wochenende gegen Frankfurt, obwohl die Gäste teilweise überlegen waren.

Sonnabend verlief es ähnlich, zunächt zeigten die Herren etwas zu viel Respekt vor Limburg und fanden nicht richtig ins Spiel, die Limburger Führung fiel zwangsläufig. Doch dann kamen die Herren immer besser ins Spiel und Valli Gnauert konnte noch vor der Halbzeit nach einer schönen Aktion ausgleichen.

Die Herren wollten die ersten drei Punkte unbedingt und wollten schon erneut Chrissie Stubbe vom Feld nehmen als plötzlich Linus Rettunghaus vom Kreisrand frei zum Schuss kam und vier Minuten vor Schluss das 2:1 markierte, wobei es blieb.