Nutzerhinweis: Im Sinne der Datenschutz-Grundverordnung möchten wir Sie auf unsere über alle Internet-Angebote des Sport-Club Charlottenburg e. V. hinweg geltende Datenschutzerklärung sowie unser Impressum aufmerksam machen.

Herren schaffen nur ein Unentschieden gegen Osternienburg

MIt einem Gegentreffer nach Spielende durch eine Schlussecke haben die Herren das Saisonziel Klassenerhalt verpasst: im direkten Vergleich der Abstiegskandidaten konnten die Jungs zwar noch einen 0:2-Rückstand aufholen aber wurden am Ende nicht belohnt: 4:4 hiess es beim Schlusspfiff.

Damit ist der Punkteabstand zu Osternienburg zu gross und die Herren spielen in der nächsten Saison wieder in der 2. Bundesliga.

Am Sonntag zeigte die Mannschaft noch einmal, was eigentlich in ihr steckt: Beim Berliner HC gelang den Herren ein 6:6 Unentschieden. Auch hier ging man in der Schlussphase in Führung (5:4, 50.), die der BHC zwei Minuten vor Schluss zum 6:5 drehte. Doch dann gelang dieses Mal den Herren in der letzten Minute per Strafecke von Philip Kröger der Ausgleich gegen den Tabellenersten.