Nutzerhinweis: Im Sinne der Datenschutz-Grundverordnung möchten wir Sie auf unsere über alle Internet-Angebote des Sport-Club Charlottenburg e. V. hinweg geltende Datenschutzerklärung sowie unser Impressum aufmerksam machen.

Feld 2010 /2011: Herren schlagen Dürkheim 2:1 und holen einen Punkt gegen Frankenthal

Einen Start nach Maß beim ersten Bundesliga-Heimspiel legten die ersten Herren hin: Ein herrlicher Treffer von Benedikt Swiatek nach feinem Doppelpaß mit Luis Ibbeken machte den Anfang, dann setzten die Jungs noch einen drauf: 2:0 führten die Herren zehn Minuten vor Spielende. Bangen mussten die Herren dann doch noch als Dürkheim drei Minuten vor Schluss der Anschlusstreffer gelang. Doch letztendlich konnte Dürkheim am ersten Heimerfolg des SCC nichts mehr ändern.

Am Sonntag mussten die Herren gegen Frankenthal ran. Trotz eines frühen Rückstandes liess sich die Mannschaft von Thorben Wegener nicht beirren und - lag dann trotz eines Traumtors von Tobi Lebens nach weiteren schwierigen 10 Minuten kurz nach der Pause mit 1:3 zurück.

Doch die Mannschaft steckte nicht auf und konnte sich durch zwei Eckentreffer von Philipp Peisert noch einmal heranarbeiten. Kurz vor Schluss - in Minute 69 - gelang bei 3:4 Rückstand dann Peisert mit einem Schuss vom Kreisrand unter die Latte der umjubelte 4:4-Ausgleich.