Nutzerhinweis: Im Sinne der Datenschutz-Grundverordnung möchten wir Sie auf unsere über alle Internet-Angebote des Sport-Club Charlottenburg e. V. hinweg geltende Datenschutzerklärung sowie unser Impressum aufmerksam machen.

2. Herren Feld 2015/2016 Saisonberichte

27.09.2015 Die zweiten Herren haben einen Lauf: 4:0 gegen Rotation II

Die zweiten Herren haben sich innerhalb von einigen Monaten vom Fast- Absteiger zu einer erfolgreichen Mannschaft entwickelt: Auch das Spiel an diesem Wochenende wurde erneut gewonnen. 4:0 hiess es am Ende gegen die zweite Mannschaft von Rotation Prenzlauer Berg.

Das beschert den Herren momentan sogar den 1. Tabellenplatz. In der nächsten Woche hat die Mannschaft am Wochenende spielfrei, jedoch wurde das Spiel vom Wochenende auf den Montagabend, den 5. Oktober um 20:00 Uhr auf dem Wally-Wittmann-Platz verlegt. Eure Chance, das Team einmal live zu erleben!

 

05.10.2015 Flutlichtspiel und Gänsehautatmosphäre bei den zweiten Herren

Die zweiten Herren haben auch im vierten Saisonspiel nicht verloren. In einer sehr hitzigen Partie konnte sich die Mannschaft zum Beginn der koreanischen Woche (Steigerung von Englischer Woche?) gegen den Steglitzer TK mit 2:1 durchsetzen.

Die Mannschaft startete gut: nach einer gut abgewehrten Ecke durch Geburtstagskind Jurek brachte Philiip K. die zweiten Herren ungefähr in der dritten Minute mit 1:0 in Führung. Alles lief wie am Schnürchen, Basti R. erhöhte mit argentinischer Rückhand auf 2:0. Es sah nach einer sicheren Kiste aus, aber Steglitz kam immer besser ins Spiel und nutzte die kleinen Unachtsamkeiten der Herren gut aus, um immer wieder die Angriffe zu unterbrechen oder auch selber ab und zu in den Kreis zu kommen, aber die Abwehr um Sakko, Jurek und Jo stand sicher. Als schliesslich der Anschlusstreffer zuim 1:2 fiel wurde die Partie hektisch und zudem auch noch etwas hart mit vielen heftigen Zweikämpfen. Die zweiten Herren schafften es nicht, noch einmal richtig effektiv in den gegnerischen Kreis zu kommen, obwohl das Potential für die zahlreichen Zuschauer deutlich zu sehen war.  Am Ende wurde es noch einmal richtig hitzig, bevor etwas ernsthaft aus dem Ruder laufen konnte wurde jedoch abgepfiffen.

Am Donnerstag, den 8. Oktober spielen die zweiten Herren bei den Füchsen. Die ersten Plätze auf der Tribüne sind schon gebucht.

Und dann geht es für die Mannschaft schon am 11. Oktober weiter: um 14:30 Uhr in der Hubertusallee gegen den BSC.

Es spielten: Jurek, Sakko, Jo W, Florentin, Sebastian, Hannes, Mo, Philip K., Stefan K., Bruno, David M-W, Basti R., Max S., Martin D.,  Felix, Lukasz.

2. Herren Feld 2014/2015 Saisonberichte

15.06.2015 2. Herren schlagen die Berliner Bären und wahren Chance auf Klassenerhalt

Die zweiten Herren haben ihr Spiel am Wochenende mit 3:2 gegen die Berliner Bären gewonnen und somit die Chance auf den Klassenerhalt weiter gewahrt. Bei zwei verbleibenden Spielen beträgt der Rückstand auf den vorletzten Tabellenplatz jetzt nur noch 2 Punkte.

 

21.06.2015 Zweite Herren: erneuter Sieg

Die zweiten Heren haben am Wochenende gegen den Berliner SC 2 mit 4:0 gewonnen. Damit verbleiben sie auf dem vorletzten Tabellenplatz. Am nächsten Wochenende geht es gegen die Füchse, dies allerdings auswärts in der Aroser Allee. Anpfiff ist um 10:00 Uhr.

 

28.06.2015 Zweite Herren halten die Klasse: 1:0 Sieg bei den Füchsen

Ein 1:0-Sieg reichte den zweiten Herren zum Klasenerhalt: bei den Füchsen hat die Mannschaft am Sonntag Morgen gewonnen und somit nach einem beeindruckenden Endspurt die Klasse gehalten! Herzlichen Glückwunsch!

2. Herren 2010/2011 Saisonberichte

29.05.2011 Zweite Herren gerettet? Tolles Spiel vor grosser Kulisse

Die zweiten Herren haben am Sonntag vor grosser Kulisse und mit absoluter Starbesetzung für einen deutlichen 6:0 Sieg im Kampf gegen den Abstieg gegen den direkten Mitkonkurrenten Club für Leibesübungen gesorgt. Bei herrlichem Sonnenschein errang das top von Spielertrainer Marc Engel eingestellte Team drei wichtige Punkte im Abstiegskampf und konnte es sich sogar leisten, einen 7-m zu vergeben. Die Tore fielen am Fliessband und besonders in der zweiten Hälfte waren die zweiten Herren ihrem Gegner deutlich überlegen.

Der Berichteschreiber ist leider mit der Aufzählung der Torschützen überfordert, denkt aber, dass Juri ein Tor geschossen hat und auf jeden Fall Hannes und Marc ein Tor gemacht haben. Maxi sagt, er hat auch eins geschossen und wahrscheinlich Paul und Niels.

Das Spiel hatte grossen Unterhaltungswert. Am nächsten Wochenende spielt diese Toptruppe erneut: am 5. Juni um 11.30 Uhr im Olympiastadion! Der Eintritt ist frei!

 

Was ist nötig, um so ein Spiel zu machen fragte sich der Autor? Die zweiten Herren kannten die Antwort:

Es ist

... gutes unerwartetes Paßspiel ...

... konzentriertes Studium des Aufbauspiels des Gegners ...

... natürlich eine gute Ecke ...

... Übersicht im gegnerischen Kreis ...

... gute Übersicht bei "Standarsituationen" ...

... schnelles Zurückarbeiten ohne Ball! ...

... Kraftvolles Spiel aus der Abwehr heraus ... 

... eine Halbzeitansprache auf den Punkt ...

... kluges Zweikampfverhalten ...

... die Fähigkeit schwierige Situationen zu erkennen und sie in welcher Form auch immer zu lösen ...

... in den entscheidenden Momenten einen 7-m herauszuholen ...

... Verteidiger die auch im gegnerischen Schusskreis immer für Gefahr sorgen ...

... und natürlich eine gigantische lautstarke Fankulisse ...

... das macht ein erfolgreiches Team aus!

... Glückwunsch, Männer!

 

 

Zweite Herren: Zweiter Sieg im zweiten Spiel

Die zweiten Herren haben ihr Heimspiel am Sonntag gegen Rotation Prenzlauer Berg mit 4:2 gewonnen. Bereits in der letzten Woche hat die Mannschaft die Steglitzer Herren geschlagen. Nächste Woche müssen die zweiten Herren allerdings beim Tabellenführer BHC III antreten.

2. Herren: Aufstieg in die Oberliga

Die zweiten Herren sind am Sonnabend in die Oberliga aufgestiegen. Im Aufstiegsspiel gegen den Berliner SC III konnten sich die Herren mit 4:3 durchsetzen. Herzlichen Glückwunsch zu dieser starken Saisonleistung!

2. Herren Halle 2015/2016 Saisonberichte

Die zweiten Herren sind am Sonnabend in die Oberliga aufgestiegen. Im Aufstiegsspiel gegen den Berliner SC III konnten sich die Herren mit 4:3 durchsetzen. Herzlichen Glückwunsch zu dieser starken Saisonleistung!

2. Herren Halle 2012/2013 Saisonberichte

04.12.2012 2. Herren gegen BSV 92 1

SCC 2 : BSV92 1
Nachdem wir zu Beginn auf eine sehr defensiv eingestellte Mannschaft in Rückstand geraten sind, könnten wir das Spiel offener gestalten. Wir haben zwar immer wieder geführt, konnten uns aber nicht klar absetzen. Halbzeitstand 4:4.
Zu Beginn der zweiten Halbzeit gingen wir wiederum in Führung mussten dann aber einen Rückschlag hinnehmen wo wir mit zwei Toren zurück lagen. Unsere kurze Schwächephase dauerte aber nicht an und daher gingen wir zwar wieder in Führung doch genauso schnell mussten wir auch wieder einen Gleichstand hinnehmen. Leider wurden uns zwei Tore aberkannt und das Spiel endete 7:7.......

 

 

SHTC 1 : SCC 2


Es war zwar ein knapper Sieg jedoch nicht unverdient. Spandau hat seit der ersten Minute auf unsere Fehler gewartet und selbst nicht versucht das Spiel zu machen. Nach einem guten Start von uns in der ersten Halbzeit gerieten wir zwar kurz in den Rückstand, jedoch konnten wir sofort ausgleichen und das zu unseren Gunsten wenden. Somit stand es zur Halbzeit 4:4.
Leider konnten wir unsere Fehler nicht verringern und hatten viel zu oft Ballverluste. Spandau zog dann bist Mitte der 2. Halbzeit mit zwei Toren davon, unsere Chancen hatten wir nicht optimal genutzt.
Doch schließlich haben die Moral und der Siegeswille dazu beigetragen, in einem ständig wechselnden Spiel, den Sieg zu sichern.

 

2. Herren Feld 2010 Saisonberichte

Die zweiten Herren spielen auf dem Feld 2010 weiterhin in der 1. Verbandsliga, in die sie letztes Jahr aufgestiegen sind.

Überwintert wurde auf dem 5. Tabellenplatz, seit der Hallensaison gibt es mit Silke Wehrmeister eine erfahrere Trainerin mit A-Lizenz, die ehemalige Nationalspielerin ist.

Ein paar ältere Herren haben leider die Mannschaft verlassen, jedoch hoffen viele der jungen Herren, die Mannschaft als Sprungsbrett zur ersten Mannschaft nutzen zu können. 

Die Spiele der zweiten Herren:

18. April um 11:00 Uhr Nacholspiel gegen HC Argo Mommsenstadion 0:3

25. April um 09:30 Uhr gegen CfL Berlin Mommsenstadion 2:2

2. Mai um 13.45 Uhr gegen Berliner SC II Hubertusallee 2:3

16. Mai um 09:30 Uhr gegen HC Argo Westend 1:1

30. Mai um 10:45 Uhr gegen Berliner Bären Kühler Weg 1:1

6. Juni um 16:00 Uhr gegen Rotation Prenzlauer Berg Jahn-Sportpark 3:4

20. Juni um 10:00 Uhr gegen Spandau Sportpark Spandau 1:4

27. Juni um 10.30 Uhr gegen Köpenicker HU Müggelheim 6:3

Und das ist die Abschlusstabelle:

1.   Berliner SC 2 14 45 : 31 34  
2.   SV Berliner Bären 14 44 : 21 32  
3.   Spandauer HTC 14 45 : 28 28  
4.   SG Rot. Prenzl. Berg 14 30 : 33 20  
5.   CfL 65 Berlin 14 31 : 40 15  
6.   SC Charlottenburg 2 14 33 : 37 13  
7.   HC Argo 04 14 21 : 32 13  
8.   Köpenicker HU 14 19 : 46 6  
  • 1
  • 2