Nutzerhinweis: Im Sinne der Datenschutz-Grundverordnung möchten wir Sie auf unsere über alle Internet-Angebote des Sport-Club Charlottenburg e. V. hinweg geltende Datenschutzerklärung sowie unser Impressum aufmerksam machen.

Letztes Spiel der Feldsaison der Knaben A in Potsdam

Bei spätsommerlichem Sonnenschein trafen sich die Knaben A mit Knaben B - Verstärkung zum letzten Spiel der A-Pokalrunde in Potsdam. Ziel war klar: ein Sieg bedeutete die Tabellenspitze.


Nach anfänglichen Startschwierigkeiten fiel das erste Tor in der 17. Minute. Nun lief es deutlich besser, drei Minuten später erzielte Philipp das 2:0 nach Vorarbeit von Simon, und noch vor der Pause schoss Pascal das verdiente 3:0. Eine kurze motivierende Ansprache in der Pause und es ging weiter: nach 11 Minuten folgte ein Pass von Felix auf Mika, der unmittelbar verwandelte: 4:0. Es folgte eine Teamarbeit zwischen Tim und Mika, nach der der Spielstand 5:0 lautete. Danach gab es noch einige sehenswerte Spielzüge, die dank Fietje im Tor landeten - Doppelpack zum Ende der Saison für ihn. Endstand 7:0, und das Ziel zu gewinnen und damit die Tabellenspitze zu erreichen - Geschafft! Pokalsieger!
Glückwunsch an die Mannschaft und ein großer Dank an Gernot und Julius! Für Gernot war es das letzte Spiel als Coach der Knaben A. Wir bedanken uns bei ihm, dass er am Anfang der Saison kurzfristig als Trainier eingesprungen ist, uns begleitet hat und wünschen ihm alles Gute! Ein besonderer Dank geht auch an Daniel, unseren Betreuer, und natürlich an die Jungs der B-Knaben, die uns regelmäßig tatkräftig unterstützt haben. Leider verlassen uns nun Simon und Pascal, ihnen wünschen wir einen guten Start in der neuen Mannschaft. Alle anderen freuen sich auf eine erfolgreiche Hallensaison mit Julius!
F. für die Knaben A