Nutzerhinweis: Im Sinne der Datenschutz-Grundverordnung möchten wir Sie auf unsere über alle Internet-Angebote des Sport-Club Charlottenburg e. V. hinweg geltende Datenschutzerklärung sowie unser Impressum aufmerksam machen.

Popcorn-Turnier beim CfL Berlin -10 August 2019 -SC© C-Knaben drehen ein bisschen auf

Bei schönem Hockeywetter trafen wir uns früh in Neukölln, zum ersten Hockeyeinsatz nach den Ferien.

Gegen die Jungs vom CfL haben wir gleich mal 3:1 gewonnen. Da waren ganz schön große Kerle bei, die gut Hockey gespielt haben. Wer uns kennt war sicherlich überrascht, dass wir gleich voll da waren (wir brauchen sonst länger). Tore haben Emil, Adrian und Junis gemacht. Stark verteidigt haben Arthur im Tor und Henri, Baldur und Caelen. Adrian hat im Mittelfeld gewuselt und Leonard und Finn sind sowieso immer irgendwo auf dem Spielfeld unterwegs. Jonas ist unser Rückhandmensch irgendwo vorne.

Hintereinanderweg ging es weiter.

1:2 verloren gegen die Berliner Bären. Etwas unberechtigt, denn die Schiri-Mädels waren im Pfeifen noch etwas unsicher. Eigentlich darf man den Ball beim Freischlag gar nicht direkt in den Schusskreis weiterleiten. Das Tor für uns machte Junis. Egal, weiter geht´s….

Es folgte ein starkes 2:1 gegen Z88. Da haben wir echt krass gegen gehalten. Die Bälle ins Tor schossen Finn und Leonard.

Dann folgte ein 0:1 leider gegen TusLi. Keine Ahnung mehr, was da los war. Wir waren genauso gut, aber TusLi hatte halt den „Lucky Punch“.

2:0 gewannen wir gegen die Füchse Berlin. Leonard und Emil brachten die Bälle ins Tor.

Es sollte das Spiel um Platz 3 folgen. Wieder gegen die Bären. Diesmal spielten wir besser und gewannen souverän 2:0. Jonas hat verwandelt, ob mit der Rückhand (was sonst) weiß man leider nicht mehr….auch der zweite Torschütze Emil stand goldrichtig am Torpfosten (wo Stürmer ja gerne zu finden sind).

Zu erwähnen sind die Paraden unseres Torhüters….das war schon sehenswert. Auch unsere Verteidigung rettete uns so manchmal bis sehr oft den Popo.

Und Anton? Der war richtig klasse am Seitenrand und hat uns immer gesagt, was wir machen sollen und war immer für uns da. Heldenhaft trug er uns Verletze auf seinen starken Armen raus.

Danke Anton.

Und danke an den CfL. Die Popcornmaschine war super!

Platz 3 hinter TusLi und CfL.

Die SC© C-Knaben