Nutzerhinweis: Im Sinne der Datenschutz-Grundverordnung möchten wir Sie auf unsere über alle Internet-Angebote des Sport-Club Charlottenburg e. V. hinweg geltende Datenschutzerklärung sowie unser Impressum aufmerksam machen.

Saisonstart der Mädchen A

Die Feldsaison wurde mit einem gemeinsamen Ostercamp begonnen, in dem sich der neue Jahrgangsmix aus 2002 und 2003 u.a. beschnuppern konnte. Abschluss des mehrtägigen Camps bildeten Freundschaftsspiele gegen Z88, PSU, Wespen und BHC. Hier konnte das Zusammenspiel auf verschiedenen Positionen und Konstellationen der beiden Jahrgänge trainiert werden und die 2003er sammelten ihre ersten Erfahrungen auf dem Großfeld.

Ein Wochenende später fuhren die Mädchen zu einem Turnier nach Hamburg, das von Polo ausgerichtet wurde. Die Mädchen hatten dort viel Spaß und formten sich als Team zusammen. Sie steigerten sich von Spiel zu Spiel und konnten so am Ende des Turniers verdient den 2. Platz belegen.

 

Nach der Vorbereitungsphase begannen die ersten Punktspiele. Die MA tritt sowohl in der Meisterschaft als auch in der Liga an, wobei sie dort durch ein paar Mädchen der MB unterstützt werden. Außerdem wurde eine WjB Liga Mannschaft gemeldet, damit die Mädels mehr Spielzeiten und -praxis bekommen und sich so gemeinsam weiter entwickeln können.

Zu Pfingsten nahm die Mannschaft an dem Turnier von Z88 teil. Das Teilnehmerfeld bestand aus 9 MA Mannschaften aus ganz Deutschland. Auch hier war eine klare Steigerung während des Turniers sichtbar. Ein Spiel wurde gegen Klipper verloren, ein Unentschieden gegen Marienthal erzielt und alle anderen Partien gewonnen. Nicht einmal das Wetter konnte unsere Mädels stoppen, so dass sie sich auch bei diesem Turnier den 2. Platz sichern konnten.

 

Die Punktspiele in MA Meister und Liga sowie der WjB Liga waren leider anfangs geprägt von Krankheits- und Verletzungspech. Zudem kam noch, dass 2 Spielerinnen ihre Hockeyschläger an die Wand hängten, was zu Umstellungen in beiden Mannschaften führte. Jetzt befinden wir uns auf einem guten Weg, so dass beide Teams sich Spieltag für Spieltag weiter entwickelten und steigern.

Die Meistermannschaft steht nach 3 Spieltagen ungeschlagen mit 9 Punkten hinter dem BHC nur aufgrund des Torverhältnisses auf dem 2. Platz in der Tabelle.

Zielformulierung der Mädchen: Erreichen der Endrunde und mindestens ein dritter Tabellenplatz in der Vorrunde.

Weiterhin viel Erfolg & Spaß für die restliche Feldsaison und Daumen drücken für das Saisonziel!

 

Das MA Team: Nici, Lulu, Adele, Laura, Greta, Cosi, Sara, Luzie, Charlotte, Sophie, Gina, Carlotta, Martha, Nele, Svea, Amelie, Annika, Marlene R., Lisa R., Elli, Fritzi, Lisa S, Marlene

Die Trainer: Robert, Anita, Sami & Batse

Die Betreuer: Carli, Steve, Antje & Katja