Nutzerhinweis: Im Sinne der Datenschutz-Grundverordnung möchten wir Sie auf unsere über alle Internet-Angebote des Sport-Club Charlottenburg e. V. hinweg geltende Datenschutzerklärung sowie unser Impressum aufmerksam machen.

Mädchen D Halle 2009/2010 Saisonbericht

29.11.2009 Spieltag der D-Mädchen Jahrgang 2002 bei den Wespen

Am zweiten Spieltag der Hallensaison waren die D-Mädchen des Jahrgangs 2002 bei den Zehlendorfer Wespen zu Gast. Obwohl sie nur in kleiner Besetzung mit sieben Mädchen antraten, gelang den Mädchen jedoch gleich im ersten Spiel ein 4: 0 gegen den Mariendorfer HC. Johanna schoss drei Tore, Mara eins. Im zweiten Spiel verloren sie gegen die Wespen 0 : 1 und im letzten Spiel gegen Steglitz wurde ein 2 : 2 erkämpft.

Als Trainer waren Niklas Daubner und Leon Rösner im Einsatz, die ihre Aufgabe prima bewältigten.

Gib mir ein S ...

 

06.12.2009 D- Mädchen beim Nikolausturnier von TusLichterfelde

Die D1 Mädchen haben am 5. und 6. Dezember am Nikolausturnier von TusLichterfelde erfolgreich teilgenommen.

Der Samstag lief mit drei überlegenen Siegen gegen Rotation Prenzlauer Berg, Club zur Vahr und Celle geradezu perfekt. Auch das Halbfinale gegen Celle am Sonntagmorgen konnten die Mädchen noch eindeutig für sich entscheiden. Im Finale trafen die SCC-Mädchen dann wieder auf Rotation. Leider vergaben sie ausgerechnet im letzten Spiel viele gute Chancen und kassierten einen unglücklichen Gegentreffer. Nach der ersten Enttäuschung haben sich dann aber doch alle über den schönen Pokal für den 2. Platz gefreut.

 

 

09.12.2009 D 2-Mädchen ebenfalls beim Nikolausturnier des TusLichterfelde

D 2-Mädchen ebenfalls beim Nikolausturnier des TusLichterfelde

Etwas überraschend nahmen auch die D2-Mädchen mit Guilina Bayat, Marie-Sophie Braband, Julia Eibl, Johanna Karlhuber, Antonia Müller, Sophie Nicolai, Nele Nieuweboer, Amelie Otto, Luna Rösner, Fritzi Schauß und Lisa Stokowy kurzfristig am Nikolausturnier bei TusLi teil. Obwohl sie sowohl am Samstag als auch am Sonntag leider alle Spiele verloren, hatten die Mädels viel Spaß miteinander und wuchsen als Team weiter zusammen. Das Highlight war natürlich am Sonntag der Besuch des Nikolaus, der für jede Spielerin und jeden Spieler eine süße Überraschung aus seinem schweren Sack zauberte. So war der letzte Platz schnell vergessen.

 

12.12.2009 : Riesenerfolg für die D2-Mädchen zum Jahresabschluss

Am dritten Adventssamstag waren die D2-Mädchen zu einem Spieltag bei den Wespen eingeladen.

Da sie nur zu fünft antraten, mussten die Mädchen ohne Auswechselspielerinnen alle drei Spiele durchspielen.
Auch ohne Torwart agierten Lucie und Julia souverän in der Verteidigung,so dass die gegnerischen Mannschaften von Blau-Weiß, den Wespen und vom BHC kein Tor erzielen konnten. Gleichzeitig trafen die Stürmerinnen Luna und Fritzi unterstützt von Giulina insgesamt fünf Mal das gegnerische Tor (SCC - Blau-Weiß 1 : 0; SCC - Wespen 2 : 0, SCC - BHC 2 : 0).
Toll gemacht, Mädels! Eure Trainerin Paula freute sich mit euch!