Nutzerhinweis: Im Sinne der Datenschutz-Grundverordnung möchten wir Sie auf unsere über alle Internet-Angebote des Sport-Club Charlottenburg e. V. hinweg geltende Datenschutzerklärung sowie unser Impressum aufmerksam machen.

Minis Feld 2013 Saisonbericht

25.08.2013

Beim BSC-Wuselfest haben sich Titus, Konstantin, Leani, Anton, Dominik, Caspar & Benjamin in sieben Spielen in einen richtigen Rausch gespielt. Die Jungs zeigten tolles Hockey, haben schönes Tricks ausgepackt und sich selber mit viel Spaß & Erfolg belohnt. Danke an Jule für die Betreuung, Danke an Friedrich für das Anfeuern und Danke an die Eltern für Begleitung.

Minis Halle 2012/2013 Saisonbericht

05.06.2012 Minis beim TusLi Nikolausturnier

Mit Malte, Luis, Anton, Lucas, Chawakorn, Liam, Tobias, Max & Paul haben wir super tolles Hockey gespielt. Tricks, passen und Tore geschossen, leider beim Zielschiessen von der Mittellinie verloren-schade! Dafür leckere Belohnungen vom Nikolaus bekommen und mit  'nem Lächeln bei der Siegerehrung unsere Urkunden erhalten. Lieben Dank an die Eltern!, gg, 051212

 

17.12.2012: 12 Minis bei MHC-Froschturnier

Die „großen“ Jungs waren ganz toll und haben den 7 Minimädchen ihre erste Turnierluft schnuppern lassen. 4 Spiele und viele Hockeyerlebnisse für Kinder und Eltern zugleich. Für Anton, Lucas, Maximilian, Anton (Weltmeister), Jonathan, Benita, Théa, Josefine, Rosalie, Sonny, Filippa & Mia gab es zur Belohnung Süßes, Urkunde und die verdiente Medaille. Herzlichen Dank auch an Fabian, der seine Feuertaufe als Turnierbetreuer großartig bestanden hat. gg 171212

Minis Halle 2011/2012 Saisonbericht

11.12.2011 Minis werden toller 2. beim Tusli Nikolausturnier

Unser Team mit Leonard, Paul, Leonhard , Teja, Zoe, Franziska, Carolina, Charlotte + Marc-Christian haben sich in 4 Spielen ganz toll präsentiert und nur ganz knapp im Finale gegen den BSC verloren. Die Kinder haben großartig zusammengespielt und schöne Tore geschossen. Zum Abschluß hat der Nikolaus den verdienten Helden eine süße Belohnung ausgeteilt.

Danke an Sammy und Paddy für die Betreuung. GG

 

17.03.2012 7 Mini-Mädchen beeindrucken beim MHC Forschturrnier

Mit Jelena, Lotti, Zoe, Franzi & Pauline, Nienke und Caroline sind wir erstmalig als reine Mini-Mädchenmannschaft aufgelaufen. Mit Riesenspaß und tollem Hockey, viel Anstrengung und ganz viel Lachen haben wir 5 Spiele gemacht und sind als toller Fünfter beim MHC Frosch-Turnier mit Urkunden, Medallien und Leckereien belohnt worden. Herzlichen Dank an die Eltern und an Jenny für die schöne Betreuung. GG, 17.03.12

 

Minis Feld 2011 Saisonbericht

Minis einfach umwerfend bei Argo, 20.06.11

Ein Bericht der anderen Art, dieses Mal kommen Eltern und Kinder selber zu Wort., nachfolgend die jeweiliegen Geschichten, Eindrücke u.ä.

Zunächst einmal sollte ein großer Dank an die beiden betreuenden Co-Trainer-Mädels gehen. Es ist toll, dass sie sich trotz Sonntag, trotz der frühen Uhrzeit und trotz des eher mäßigen Wetters bereit erklärt haben, die Minis zu betreuen. Die Kinder fühlten sich prima unterstützt, sei es bei der "moralischen Einstellung" auf das nächste Spiel, beim Abbau eventueller Ängste, bei der lautstarken Anfeuerung während des Spiels oder auch bei der Aufforderung das Trinken oder die warme Jacke in der Pause nicht zu vergessen. Ich denke, dieser Einsatz ist besonders hoch anzurechnen, da Mädels in diesem Altrer bestimmt viele Interessen und Termine unter einen Hut zu bringen haben.Zum Turnier selbst kann ich sagen, dass ich es schön fand, dass es so klein und überschaubar war, dass die Spielzeit relativ kurz war und dass zwischen den einzelnen Spielen nur kurze Pausen waren. Denn bei diesen Riesenturnieren mit x Mannschaften sind die langen Wartezeiten zumeist recht nervend. Der zeitliche Rahmen von ca. 3 Stunden war für die "Kleinen" optimal. Bezogen auf die SCC-Mannschaft fand ich es schön, dass Mädels und Jungs (problemlos) gemischt am Werke waren.
Es war für Anfänger ein ideales "Einsteigerturnier". Die Minis hatten Erfolge, haben aber zugleich gesehen, dass man auch mal unterlegen ist. Viele Grüße, Anton+Mama

Damit von unserer Seite auch mal 'rüberkommt wie sehr wir uns freuen, dass die Kids so konzentriert, aufgeregt und voller spaß bei der Sache sind, wie toll die Co-Trainer Anweisungen geben, trotz des Elterngekreisches und dass Argo wirklich tolle Gastgeber sind. nur das Wetter hat uns schwer geärgert! liebe Grüße Familie Kliem

Franziska hat nun schon nach fast einer ganzen Saison mit fleißiger Trainingsteilnahme sich tagelang auf ihr erstes  Hockeyturnier gefreut. Nach: „Mama, der Weg ist aber ganz schön lang“ und „wo sind denn nur die anderen?“, sind wir dann auch rechtzeitig am Platz eingetroffen. Das Wetter war zum Glück auch noch recht freundlich, es regnete wenigstens nicht! Ein bisschen warm spielen am Platz mit den anderen Kindern und schon ging es los. Zugucken beim Spiel Argo gegen KW war nicht so spannend aber dann kam ja der große Auftritt. Das erste Spiel gegen Argo wurde glorreich mit 1:0 gewonnen. Alle Minis sind gerannt, haben gekämpft und gut verteidigt. Der Jubel nach dem Tor war riesig. Der Jubel draußen von den zuschauenden Eltern und Großeltern war nicht kleiner!

Das zweite Spiel gegen KW war ein wenig frustrierend. Verlieren macht halt niemanden Spaß, auch nicht den Minis. Vor allem, wenn sie gegen ältere und größere Kinder spielen müssen. Nach einem Päuschen kam zwar etwas Gemurre auf: „Gegen KW will ich nicht noch mal spielen“, aber die Minis hielten sich doch ganz wacker, trotz der folgenden Niederlage. Erst stand das zweite Spiel gegen Argo an und der Jubel über den zweiten Sieg war mindestens genauso laut, wie beim ersten Mal. Das Spiel gegen KW wurde mutig angefangen, sie haben viel besser verteidigt und gut gekämpft. Auch wenn der Schiedsrichter das Gegentor nicht gezählt hat, waren sich alle einig: wir haben ein Tor geschossen!

Hinterher war aller Frust vergessen: die Grillwurst hat geschmeckt und alle Minis waren nimmer noch ganz aufgeregt. Leider spielte das Wetter dann doch nicht mehr mit. Der Jubel der Minis über den ersten Platz beim Miniturnier war riesig: Fairer Weise hat Argo die D-Knaben von KW außer Konkurrenz spielen lassen. Damit waren die Niederlagen auch schon wieder vergessen! Und Franzi ist schon ganz wild auf den Bärchen-Cup im August. Dann will sie mit den Minis wieder Turniersieger werden!

Es hat den Kindern und uns viel Spaß gemacht und wir freuen uns auf weitere Turniere! Und Siege natürlich ;-), Viele Grüße, Franziska, Pauline, Heike und Andreas

 

 

Popcornturnier am 10.Sept. 2011

Heissa, das war eine bemerkenswerte Leistung beim CFL 65, nicht nur dass wir viele Tore und damit Spielgewinne erzielten, sondern insbesondere die Art und Weise wie unsere Minis zusammen als Team auf dem Platz zauberten. Es erstaunlich und schön anzusehen wie die Kinder nicht nur als wildes Knäuel sondern mit echter Hockeytaktik zu Werke gehen. Ein tolles Lob an alle Minis: Charlotte, Carolina, Zoe, Mar-Christion, Leonhard, Jonathan, Teja, Malte & Thore (GG)

Minis Feld 2010 Saisonbericht

26.06.2010 Super Minis beim BSV Storchen-Cup

Zwei tolle Mannschaften aus den jüngsten Minis des SCC spielten ihr erstes Hockeyturnier. Wir hatten viel Sonne und lauten Spaß, nette gegnerische Mannschaften, ein paar schöne Tore gemacht, aufgeregte und stolze Eltern sowie eine aufmerksame Betreuung von Caro, Leo, Patrick und Paul - Danke. Das machen wir nochmal - wir wollen nämlich Hockey Spielen!

 

09.06.2010 Minis beim BSC Wuselfest

War das schön!

17 (2004`er) SCC Minis hatten bei ihrem ersten Hockeyturnier einen Riesenspaß.

Unsere 2 Mannschaften durften gleich  4 Spiele machen. Vorweg haben wir uns bei den Geschicklichkeitswettbewerben wie Slalom, Laufstaffel und Tennisballstaffel großartig angestellt. Es gab reichlich Sonne und Kuchen, ein paar Törchen hier und da und zum Abschluss bekamen alle Kinder eine Goldmedaille.

 

 

07.09.2010: Bärchen-Cup der Minis

Oh, war das schön! Mit zwei überaus netten Mannschaften vom BSC und den Wespen haben wir ein zwar  kleines, aber feines Turnierchen gespielt. Und gewonnen hat - na klar der SCC, die Minis, die Eltern und das tolle Hockeyspiel aller beteiligten Kinder. Belohnungen für den auch manchmal schmerzhaften Einsatz gab es reichlich: ein Bärchen für jeden und süße Leckereien für alle. Ein herzliches Dankeschön an die tollen Eltern für Euren Einsatz am Kuchen- und Salatstand und an unsere Co-Trainer - ohne die läuft nämlich sonst gar nichts: Caro, Annike, Anabel, Luise, Ferdi, Flo und Patrick.

 

18.09.2010 Minis beim CFL 65 Popcornturnier

9 tapfere Minis spielten am 18. September in Neukölln ein großes Kinderturnier und wurden alle mit einem kleinen Pokal belohnt. War die Anreise auch etwas "gestaut", so haben sich alle zu einer tollen Mannschaft zusammengefunden, herrlich Popcorn gegessen und sich sogar als Feuerwehrmann beim Löschen versucht. Danke an Paul und Leo für`s Coachen, danke an alle Eltern für das harmonische Begleiten und Unterstützen.

Minis Feld 2009 Saisonbericht

Saisonbericht der SCC Minis 2009

In dieser Feldsaison spielten ca. 35 Minis im Alter zwischen 4 und 6 Jahren beim SCC Hockey. Viele Kinder kamen neu in die Gruppe. Sie haben sich alle einfach mal getraut und spielerisch den Umgang mit Hockeyschläger und Ball ausprobiert. Die Minis haben an verschiedenen Kleinfeldturnieren teilgenommen. Der Höhepunkt der Saison war der Bärchencup im September, an dem wir mit zwei Mannschaften, den Delphinen und Tigern, an den Start gegangen sind. Mit viel Spaß wurde ein toller 3. und 5. Platz erspielt. Urkunden, Gummibärchen und ein kleiner Teddybär für Jeden haben alle Anstrengungen köstlich belohnt. Trainiert haben die Minis immer freitags von 16:30 Uhr bis 18:00 Uhr im Club. Dann wurde viel gerannt, gefangen, gespielt und gelacht. Eine Menge Fischer wurden gefragt, wie tief das Wasser sei, viele Geschichten über Zitronen wurden erzählt und einige Ketten zum Fangen gebildet... aber natürlich kam das Hockeyspielen auch nie zu kurz!

Für die tolle Saison bedanken sich bei allen Kindern und Eltern, die Trainer: Caro, Leo, Max, Jurek, Florian und Gernot

 

 

Zeitungsartikel aus „Berliner Kurier“, 15.09.09: SCC: Hockey-Minis verzückten Kerner

"Kommt ihr nächstes Jahr wieder zum Bärchen-Cup?", fragte bei der Siegerehrung Charlottenburgs Bürgermeisterin Monika Thiemen die kleinen Hockey-Kids und bekam aus fast 500 Kehlen ein lautes und begeistertes "Jaaaaa" entgegengeschmettert.

Bereits zum 15. Male führte der SCC sein Riesenhockey-Turnier für 5- bis 9-Jährige durch und bekam dafür wiederum nur Lob.

So was freut natürlich solch engagierte Macher wie Gernot Goldenbaum (45). Der Trainer der SCC-Minis sorgt für ein freudbetontes Training der 5- und 6-Jährigen. Dazu nutzt er gute Kontakte zur Waldgrundschule, wo in einer AG das Interesse für diese Sportart geweckt wird.

Die SCCer (552 Mitglieder, davon 354 Kinder- und Jugendliche) haben es mit ihrer Nachwuchsarbeit weit gebracht. Landes- und Nordostdeutsche Titel in Hülle und Fülle, Medaillen bei den "Deutschen" und viele Jugend-Nationalspieler. Und vielleicht wird die kleine Louisa oder die niedliche Klara aus dem Miniteam auch mal so ein Promi wie Britta Becker. Die Olympiazweite feuerte mit Ehemann Johannes B. Kerner die Hockey-Kids von draußen mit an und freute sich am Ende über Platz eins von Tochter Emily und Rang zwei von Sohnemann Nik im Dress des Hamburger Clubs an der Alster.

Minis Feld 2012 Saisonbericht

26.08.2012: Minis wuseln beim BSC

Was für ein schöner Sonntag: 7 Minis, Co-Trainerin Jenny plus tolle Eltern fiebern dem Wuselturnier beim BHC entgegen. Anton (Weltmeister), Anton (alter Hase), Benjamin, Jonathan, Lucas, Leo und Liam beeindrucken mit Schlachtruf und Teambesprechung nicht nur die gegnerischen Teams sondern insbesondere den Berichtschreiber mit tollem Hockey, Tricks, Toren und allerbeste Laune. 5 Spiele gut gurchgehalten und 'ne Menge Spaß gehabt-Danke. Die Belohnung: Medaille und Urkunde, GG 27.08.12

Miniturnier 13. März 11 bei Argo 04

Mit Thore, Malte, Teja, Victor, Leo, Orlando und Jakob haben wir heute 4 tolle Spiele gemacht und davon auch nur eins verloren. Wir haben um jeden Ball gekämpft, Pässe gespielt und gegen die Füchse, Rotation und Argo mit der schönen Unstützung von aufgeregten Vätern und mitfiebernden Müttern spannendes Kinderhockey erlebt.

Zwischendurch gab es rasante Staffelspiele mit Luftballons und zur Belohnung einen Muffin.

Mit großem Dank an die Co-Trainer: Annike, Rieke und David!

Gute Besserung an Joni! GG

Minis Halle 2010/2011 Saisonbericht

Minis bei Tus Lichterfelde am 05.12.10

Der Nikolaus ruft und alle sind gekommen. Unser SCC Minis-Team mit Elisa, Lukas, Anton, Leon, Kavisan, Richard, Jon Erik und Jakob haben sich vorweihnachtlich gezeigt und den tollen 3. Platz belegt. Reichlich beschenkt mit Toren und Nikolaustüten haben wir zusammen einen schönen Hockeytag verbracht. Danke an Samantha und Paddy für die Betreuung und natürlich an alle Eltern.

Schönen 2. Advent ! GG

 

Miniturnier bei Argo 04 am 13.3.11

Mit Thore, Malte, Teja, Victor, Leo, Orlando und Jakob haben wir heute 4 tolle Spiele gemacht und davon auch nur eins verloren. Wir haben um jeden Ball gekämpft, Pässe gespielt und gegen die Füchse, Rotation und Argo mit der schönen Unstützung von aufgeregten Vätern und mitfiebernden Müttern spannendes Kinderhockey erlebt.

Zwischendurch gab es rasante Staffelspiele mit Luftballons und zur Belohnung einen Muffin.

Mit großem Dank an die Co-Trainer: Annike, Rieke und David!

Gute Besserung an Joni! GG

 

 

Minis Halle 2009/2010 Saisonbericht

Liebe Eltern, liebe Minis,
im vergangenen Winter trainierten wir mittwochs von 16:30 bis 18:00 Uhr in der Schloßstr. 55, "obere" Halle in Charlottenburg.
Gemeinsam mit Co-Trainern üben wir mit den Kindern das kleine Hockey-ein-mal-eins und lernen den Hockeysport auf spielerische Art kennen. Im Vordergrund stehen für die 4-6 Jährigen allgemeine motorische Übungen und der Spaß an der Bewegung in der Gruppe. Wie bemühen, uns die Kinder interessengerecht zu fördern und berücksichtigen die jeweils vorhandenen Fähigkeiten und Fertigkeiten.
Alle Eltern und Kinder sind herzlichst eingeladen vorbei zu schauen und einfach mitzumachen. Für weitere Auskünfte stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

 

23.03.2010 Superminis und Minis spielten Hallenturnier im Prenzlauer Berg

Zum 1. Dubti-Abrafaxe-Cup bei Rotation Prenzlauer Berg im März 2010 hatten die SCC Minis in 2 Altersklassen nicht nur tolle Hockeyspiele zu bestreiten, sondern mussten sich auch beim "Eierlaufen" und bei der "Berg- und Tal-Staffel" beweisen.
Es war ein langer Tag mit viel Spaß, Toren und ein paar Gegentoren, herumtollen und gesundem Obst.
Alle Minis wurden für ihren Einsatz mit persönlichen Urkunden und einer Goldmedaille belohnt!
Ein herzlicher Dank geht an alle Eltern, Omas und Opas, den 3 liebevoll betreuenden Co-Trainerinnen und Paul.