Der 26. Bärchen-Cup ist gespielt

Der Wettergott meinte es gut mit uns beim Bärchen-Cup: Es gab einen kleinen Regenschauer am Sonnabend, jedoch herrschte sonst das ganze Wochenende Sonnenschein. Es war schön, endlich wieder auswärtige Gäste da zu haben, und die Spiele waren spannend und umkämpft. Am Ende fuhren alle Bären nach Hamburg, die meisten zum Club an der Alster, der bei der  mU10, der mU8 und der wU8 die siegreichen Teams stellten. Allein bei der wU10 konnte Polo Hamburg gewinnen.

 

Die Siegerehrung wurde wieder von Bezirksstadträtin Heike Schmitt-Schmelz, SCC-Präsident Andreas Statzkowski, Präsidiumsmitglied Katja Rösner und Daniela von Bülow aus dem Hockeyvorstand vorgenommen, die die vielen Urkunden und Medaillen an die Kinder verteilten.

.

 

Willkommen zum 26. Bärchen-Cup

Wir freuen uns so sehr, Euch alle wieder zum Bärchen-Cup bei uns begrüßen zu können.

Wir hoffen auf tolle Spiele und keine Verletzungen. Los geht es mit den Spielen am Sonnabend um 10.00 Uhr.

Hockeycamp in der letzten Sommerferienwoche wieder ein tolles Event

Das Ferienhockeycamp, welches in der letzten Sommerferienwoche durchgeführt wurde, war erneut ein voller Erfolg. Über 70 Teilnehmer:innen und acht Trainer hatten über die fünf Tage viel Spaß, trotz großer Hitze. Deswegen kam die Trainkflasche mit Sprühfunktion, welche die Teilnehmer:innen erhielten auch super an.

Es wurde viel gemacht und wie üblich verpflegten Barbara und Udo die Teilnehmer:innen, die sich am Ende wieder über Medaillen und Urkunden freuen durften.

Besonders danken wir auch unseren Trainern, die das Camp super betreut haben.

Nun freut sich die gesamte Abteilung auf den Bärchencup am 10./11. September mit Mannschaften aus Hamburg, Braunschweig und Hannover als Gäste. Schaut doch einfach mal vobei.

 

1. Damen spielen zum Saisonabschluss 3:3 gegen BHC 2

Die ersten Damen haben am Sonntag zum Saisonabschluss 3:3 gegen den Berliner HC 2 gespielt. Das bedeutet, dass die Mannschaft die Saison auf dem dritten Tabellenplatz hinter Mariendorf und dem Berliner HC beendet.

 

SCC Damenteams erfolgreich bei der 5x5 Teamstaffel im Tiergarten

Die ersten Damen haben den Titel bei der 2022er Teamstaffel erfolgreich verteidigt. Dieses Mal waren die ersten Damen mit zwei Teams an den Start gegangen und konnten mit der Staffel um Lizzy Roux, Laura Schmitz, Marielle Gueissaz, Pascale Höll und Benita Baumeister in 1:49:39 den Titel erfolgreich verteidigen. Aber auch die zweite Damenstaffel mit Anna Linden, Emma Richter, Julia Rannefeld, Claire Zausig und Chiara Koopmann in 2:09:28 war recht erfolgreich und kam auf Rang 2 der internen SCC-Wertung. Es war ein schöner Abend im Tiergarten für alle Beteiligten und es wurde wie üblich noch bis spät in den Abend zuzsammengesessen und gegessen und getrunken.

.

Event zum Saisonstart am 30. April

Die Hockeyabteilung lädt alle Mitglieder ein zum Saisonstart "Hockey in den Mai", von den 1. Damen und den 1. Herren organisiert. Alle Infos dazu findet ihr auf der Anmeldeseite (eine Anmeldung ist nötig!), morgens findet sportliche Hockeyaction statt und nachmittags wird der familiäre Teil eingeleitet mit Stand der Sandelfe, Hüpfburg, Legobauen, Schminken und natürlich Kaffee und Kuchen bei Barbara und Udo!

Einladung zur ordentlichen Mitgliederversammlung 2022

An die aktiven und passiven Mitglieder der SCC Hockey- und Rollhockeyabteilung über 18 Jahre:

Mitglieder der Hockey- und Rollhockeyabteilung des SC Charlottenburg,
gemäß unserer Satzung (§ 18 Nr. 5)
lädt der Vorstand alle Mitglieder der Hockey- und Rollhockeyabteilung
zur ordentlichen Mitgliederversammlung 2022 sehr herzlich ein:

Ort: Wally-Wittmann Sportanlage, Waldschulallee 43-45, 14055 Berlin
Datum: Mittwoch, 31. August 2022
Zeit: 18.00 Uhr

Tagesordnung

  1. Begrüßung
  2. Feststellung der ordnungsgemäßen Ladung und Anzahl der stimmberechtigten Mitglieder
    (auch für die passiven Mitglieder besteht ein Wahlrecht)
  3. Genehmigung der Tagesordnung 
  4. Ehrungen
  5. Bericht des Abteilungsvorstands
  6. Bericht des Kassenwarts
  7. Bericht der Kassenprüfer für das Geschäftsjahr 2021
  8. Aussprache zu 5. - 7.
  9. Entlastung des Abteilungsvorstands für das Geschäftsjahr 2021
  10. Neuwahl des Vorstands
  11. Wahl der Kassenprüfenden
  12. Anpassung der Mitgliedsbeiträge ab 01.01.2023 (Vorschlag des Vorstands kann per Email an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! angefordert werden)
  13. Budgetplanung 2023
  14. Förderverein
  15. Anträge der Mitglieder
    (müssen bis zum 17. August 2022 schriftlich bei der Geschäftsstelle eingereicht werden)
  16. Verschiedenes

Aus organisatorischen Gründen bitten wir Euch um Anmeldung Eurer Teilnahme bis Freitag, 26. August 2022
über folgenden Link:
https://eveeno.com/SCC2022Mitgliederversammlung

Für den Vorstand mit herzlichen Grüßen gezeichnet:

Wolf-Dieter Werner
1. Vorsitzender

Ergänzung vom 24.08.2022:
Die 5 eingegangenen Anträge von Mitgliedern kann man sich im Terminkalender bei Sportmember anschauen oder sie anfordern per Email über: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 

Letzter Heimspieltag aller Teams auf dem Mommsenplatz - Die Herren wollen aufsteigen

Die letzten Saisonspiele finden an diesem Sonntag auf dem Wally-Wittmann-Platz statt: Um 11:30 Uhr spielen die Herren gegen den Berliner HC 2. Im Fernduell gegen Mariendorf geht es dabei immer noch um den Aufstieg in die 2. Bundesliga. Kommt alle vorbei und unterstützt die Herren!

Um 14:00 Uhr spielen die Damen ebenfalls gegen den Berliner HC 2.

Um 16:15 Uhr beschließen dann die 2. Herren den Spieltag mit ihrem Spiel gegen Rotation Prenzlauer Berg 2.

Toller Tag beim 1. Mai-Event für alle Hockeyspielerer:innen

Es war ein tolles Maievent, was nach der zweijährigen Zwangspause nun wieder auf unserem Platz durchgeführt werden konnte: eine rege Beteiligung von Kindern und Erwachsenen, die 1. Damen und und 1. Herren in vollem Einsatz und der Grill, der heiß lief, der Stand der Sandelfe, Hüpfburg, Lego-Bauen und ein Besuch von SCC-Zebra Charlotte waren Zeugnis des tollen Tages um den Platz und die Hockeybaude herum. 

Der Tag begann mit der traditioneller Aufteilung der Teams zu jeweils einer Damen- und einer Herrenspielerin, und dann wurde gegeneinander geskämpft: Im Hockey, Fussball, 7-Meter-Schießen auf Damentorsteherin Anna und im Geschicklichkeitsparcours traten sechs Teams gegeneinander an. Unterbrochen von einer Mittagspause bei Udo, kulminierte das Event in einem gemeinsamen Spiel aller Beteiligten inklusive Eltern.

Am Nachmittag sorgte die Hüpfburg, der Stand der Sandelfe sowie ein Legoworkshop, bei dem jedes Kind eine eigene Charlotte zusammenbauen konnte für Unterhaltung. Abends wurde noch lange in den Mai getanzt.

Es war ein gelungener Familientag - ein Dank gilt an die 1. Damen und die 1. Herren und die Organisatoren!

Ereignisreiche Ferienwoche beim Oster-Hockeycamp 2022

Unser Osterferiencamp ist am Freitag in der zweiten Ferienwoche zu Ende gegangen. 50 Kinder, davon zwei ukrainische Flüchtlingskinder, die sich sowohl sportlich als auch sprachlich gut gemacht haben, haben voller Begeisterung teilgenommen und waren dann traurig, als es Freitag war und alles schon vorbei war.

Der Tag begann dieses Mal für die Teilnehmer mit Frühstück in der Hockeybaude, welches genauso wie das Mittagessen täglich von Barbara und Udo liebevoll zubereitet wurde. Wie immer am Anfang der Feldsaison wurde sich dann mit den Basics des Feldhockeys beschäftigt - immer auf die Kinder abgestimmt - Dribbeln, Ballannahme und -abgabe, Schlagen und 3-D-Hockey, was alles wieder anders ist als in der Halle, mit natürlich viel Koordinationsübungen und viel Spielen in den brandneuen Camp-Langarmshirts.

Es konnte auch auf der Hüpfburg getobt werden und das SCC-Cebra Charlotte kam zur großen Freude der Kinder vorbei. Ein Spiel im kleinen Feld des BHV war ein weiteres Highlight.

Zum Abschluss gab es Urkunden und Medaillen für die Kinder.

Wir danken den Organisatoren und den Trainern und Betreuern und Barbara und Udo und natürlich allen Kindern für das tolle Camp und hoffen, dass wir uns alle im Sommer wiedersehen!

Weitere Beiträge ...