Toller Tag beim 1. Mai-Event für alle Hockeyspielerer:innen

Es war ein tolles Maievent, was nach der zweijährigen Zwangspause nun wieder auf unserem Platz durchgeführt werden konnte: eine rege Beteiligung von Kindern und Erwachsenen, die 1. Damen und und 1. Herren in vollem Einsatz und der Grill, der heiß lief, der Stand der Sandelfe, Hüpfburg, Lego-Bauen und ein Besuch von SCC-Zebra Charlotte waren Zeugnis des tollen Tages um den Platz und die Hockeybaude herum. 

Der Tag begann mit der traditioneller Aufteilung der Teams zu jeweils einer Damen- und einer Herrenspielerin, und dann wurde gegeneinander geskämpft: Im Hockey, Fussball, 7-Meter-Schießen auf Damentorsteherin Anna und im Geschicklichkeitsparcours traten sechs Teams gegeneinander an. Unterbrochen von einer Mittagspause bei Udo, kulminierte das Event in einem gemeinsamen Spiel aller Beteiligten inklusive Eltern.

Am Nachmittag sorgte die Hüpfburg, der Stand der Sandelfe sowie ein Legoworkshop, bei dem jedes Kind eine eigene Charlotte zusammenbauen konnte für Unterhaltung. Abends wurde noch lange in den Mai getanzt.

Es war ein gelungener Familientag - ein Dank gilt an die 1. Damen und die 1. Herren und die Organisatoren!

Event zum Saisonstart am 30. April

Die Hockeyabteilung lädt alle Mitglieder ein zum Saisonstart "Hockey in den Mai", von den 1. Damen und den 1. Herren organisiert. Alle Infos dazu findet ihr auf der Anmeldeseite (eine Anmeldung ist nötig!), morgens findet sportliche Hockeyaction statt und nachmittags wird der familiäre Teil eingeleitet mit Stand der Sandelfe, Hüpfburg, Legobauen, Schminken und natürlich Kaffee und Kuchen bei Barbara und Udo!

Erstes Heimspiel der Saison an diesem Wochenende auf dem Wally-Wittmann-Platz

Die zweiten Damen starten als erstes SCC-Team am Sonntag, den 10. April 2022 bereits in die Saison. Um 16:00 Uhr geht es auf dem Mommsenplatz gegen Blau-Weiß 2. Es wird das erste sportliche Aufeinandertreffen in dieser Saison sein, da es in der Hinrunde zur Spielabsage von Blau-Weiß in gekommen war, die der BHV dann mit 0 Punkten und 0:3 Toren für beide Mannschaften gewertet hatte. Über Anfeuerung freuen sich die Damen sehr!

1. Damen spielen am Sonnabend gegen den Spitzenreiter

Am Sonnabend um 15:30 Uhr treffen die ersten Damen auf den Spitzenreiter der Regionalliga Ost, den TC Blau-Weiß. Anpfiff ist um 15:30 Uhr in der Sporthalle Charlottenburg. Es ist das letzte Heimspiel der Damen in der laufenden Saison, die auf eine einfache Runde verkürzt worden ist.

1. Damen verlieren gegen den Berliner SC

Die ersten Damen haben am Sonntag gegen den BSC verloren. Am Ende lautete das Ergebnis knapp 2:3, nachdem der Stand zur Halbzeit ausgeglichen gewesen war mit 1:1. Somit stehen die Damen mit zwei absolvierten Spielen auf Tabellenplatz 5.

Die Runde wird nur noch einfach gespielt, die Rückspiele entfallen aufgrund der Corona-Situation.

Herren verlieren knapp gegen Dresden, Damen spielen Unentschieden

Die 1. Herren sind mit einer knappen Niederlage in die Saison gestartet. Gegen den ESV Dresden unterlag die Mannschaft  mit 1:2.

Die ersten Damen haben gegen Rotation Prenzlauer Berg 2:2 Unentschieden gespielt. Zur Halbzeit lagen die Damen noch 1:2 zurück, erzielten dann jedoch noch den Ausgleich.

Bereits am Freitag geht es für die Herren weiter um 20:00 Uhr gegen Zehlendorf 88 in der Sporthalle Charlottenburg.

Ereignisreiche Ferienwoche beim Oster-Hockeycamp 2022

Unser Osterferiencamp ist am Freitag in der zweiten Ferienwoche zu Ende gegangen. 50 Kinder, davon zwei ukrainische Flüchtlingskinder, die sich sowohl sportlich als auch sprachlich gut gemacht haben, haben voller Begeisterung teilgenommen und waren dann traurig, als es Freitag war und alles schon vorbei war.

Der Tag begann dieses Mal für die Teilnehmer mit Frühstück in der Hockeybaude, welches genauso wie das Mittagessen täglich von Barbara und Udo liebevoll zubereitet wurde. Wie immer am Anfang der Feldsaison wurde sich dann mit den Basics des Feldhockeys beschäftigt - immer auf die Kinder abgestimmt - Dribbeln, Ballannahme und -abgabe, Schlagen und 3-D-Hockey, was alles wieder anders ist als in der Halle, mit natürlich viel Koordinationsübungen und viel Spielen in den brandneuen Camp-Langarmshirts.

Es konnte auch auf der Hüpfburg getobt werden und das SCC-Cebra Charlotte kam zur großen Freude der Kinder vorbei. Ein Spiel im kleinen Feld des BHV war ein weiteres Highlight.

Zum Abschluss gab es Urkunden und Medaillen für die Kinder.

Wir danken den Organisatoren und den Trainern und Betreuern und Barbara und Udo und natürlich allen Kindern für das tolle Camp und hoffen, dass wir uns alle im Sommer wiedersehen!

Feldsaison steht vor der Tür: Plätze werden spielfertig gemacht

Es kann hoffentlich bald losgehen mit dem Feldhockey: Dafür werden der Wally-Wittmann-Platz und auch der Hans-Rosenthal-Platz noch einigen Arbeiten unterzogen.

Auf dem Wally-Wittmann-Platz finden momentan Arbeiten an der Fluchtlichtanlage statt.

Auf dem Kühlen Weg sind noch die letzten Feinschliffe nach der Platzerneuerung im Gange.

Dann kann die Feldsaison ja kommen!

Frohe Weihnachten und einen guten Rutsch ins neue Jahr

Die Hockeyabteilung des SCC wünscht allen Mitgliedern und Freunden ein besinnliches und ruhiges Weihnachtsfest. Kommt gut ins neue Jahr und bleibt vor allem gesund. Wir freuen uns auf ein hoffentlich erfolgreiches Hockeyjahr 2022!

1. Herren gewinnen gegen HC Argo 04

Die ersten Herren haben am Sonnabend gegen Argo gewonnen. 9:5 lautete der Endstand in der Partie, in der die Herren bereits zur Halbzeit mit 6:2 geführt hatten. Somit verbuchten die Herren die ersten drei Saisonpunkte und rückten auf Tabellenplatz 5 vor. Die Runde wird nur noch einfach gespielt, viele der Spiele entfallen.

Saisonbeginn in der Halle mit zwei Heimspielen

Die ersten Herren starten am Sonntag in die Saison gegen den ESV Dresden. Spielbeginn ist um 14:00 Uhr in der Sporthalle Charlottenburg. Anschließend - um 16:00 Uhr - spielen die ersten Damen gegen Rotation Prenzlauer Berg. Die Partie gegen Motor Meerane am Sonnabend musste kurzfristig abgesagt werden.

Weitere Beiträge ...