1. Damen verlieren gegen die Wespen mit 3:8

Die ersten Damen haben gegen die Wespen mit 3:8 verloren. Ein guter Start brachte die 1:0 Führung per Strafecke von Svenja. Die Wespen konnten dann durch zwei Tore innerhalb von zwei Minuten auf 1:2 davonziehen doch ein 7-m von Svenja brachte den 2:2 Ausgleich. There war vor dem Tor gefoult worden.

 

Eine Ecke, die Jule nur ins eigene Tor abfälschen konnte, und eine weitere Chance kurz vor dem Halbzeitpfiff verwandelten die Wespen zur 2:4-Pausenführung.

In der zweiten Halbzeit blieben die Aktionen der Damen meist zu harmlos und die Wespen kamen ab und zu durch die Damen-Abwehr, und bauten die Führung auf 2:7 aus. Schliesslich gelang Schnecky nach einem tollen Pass von Chiara das 3:7, aber Wespen erzielte noch einen weiteren Treffer zum 3:8-Endstand.