2. Damen Feld 2010/2011

Trainer: Marcel Wiesner

 

Trainigngszeiten: Montags 20.00 Uhr bis 21.30 Uhr auf dem Mommsenplatz

und dienstags 19.00 Uhr bis 21.30 Uhr auf dem Mommsenplatz

 

Die zweiten Damen spielen auf dem Feld in der Oberliga Berlin, in einer Mischung aus erfahrenen Spielerinnen, Spielerinnen der weiblichen Jugend A und einem Überhang der ersten Damen.

Die Oberliga ist mit zahlreichen zweiten Mannschaften von Bundesliga-Teams sowie zwei Regionalliga-Absteigern aus den vergangenen Jahren eine anspruchsvolle Liga, in der sich die Damen ganz wohl fühlen. Jedoch ist es oft  nach wie vor nicht gelungen, die spielerische Leistung in Tore umzumünzen, ein Vollstrecker fehlt, doch kann es durch gestiegenes Selbstvertrauen aus guten Trainingsleistungen nicht mehr lange dauern bis die Damen treffen.

Die zweiten Damen haben folgende Spiele bis zur Winterpause:

29. August 2010 9:30 Uhr gegen CfL Kölner Damm 2:0

5. September 2010 11:00 Uhr gegen Zehlendorf 88 Wanne 1:7

12. September 2010 14:30 Uhr gegen Rotation Prenzlauer Berg Jahn-Sportpark 1:3

19. September 2010 16:45 Uhr gegen Berliner SC II Mommsenstadion 0:1

26. September 2010 11:15 Uhr gegen Zehlendorf 88 Mommsenstadion 1:7

3. Oktober 2010 14:30 Uhr gegen Zehlendorfer Wespen II Lloyd-G.Wells-Straße 1:1

10. Oktober 2010 15:30 Uhr gegen Zehlendorfer Wespen II Mommsenstadion 1:5

17. Oktober 2010 9:30 Uhr gegen Berliner HC II Ernst-Reuter-Sportfeld 1:4

 

Die zweiten Damen überwintern somit auf Tabellenposition 8:

 

1.   Zehlendorf 88 8 27 : 7 19  
2.   SG Rot. Prenzl. Berg 1 8 19 : 9 16  
3.   Berliner HC 2 7 15 : 7 16  
4.   Zehlend. Wespen 2 8 24 : 10 14  
5.   CfL 65 Berlin 1 8 14 : 12 9  
6.   Berliner SC 2 7 5 : 16 6  
7.   Spandauer HTC 1 8 8 : 31 6  
8.   SC Charlottenburg 2 8 8 : 28 4  

 

Die zweiten Damen spielen auf dem Feld in der Oberliga Berlin und möchten alles daran setzen, die Klasse zu halten. Die Hinrunde beendete man leider durch einige unglücklich verlorenen Partien auf dem letzten Tabellenplatz, was man aber schnellstmöglichst in der Rückrunde ändern möchte, damit der Klassenverbleib gesichert werden kann.