Skip to main content

4. Damen Halle 2012/2013 Saisonberichte

Aufgrund großer Nachfrage wird hier vorab für das Sonntagspiel der vierten Damen der Kader veröffentlicht: Die vierte Damen spielt um 15.30 Uhr in der Sporthalle Kölner Damm gegen den Mariendorfer HC III mit folgender Aufstellung:

Tor: Refle, Mary

Verteidigung: Kamp,Jul; Lampert (Refle), Eileen , Nägele, Jule; Lebek, Malaika.

Sturm und Mittelfeld: Späthe (Rührmund), Beate; von der Ropp, Ranja; Klatt, Anne; Klatt, Claudi

Die vierten Damen freuen sich auf viele Fans!

 

Vierte Damen spielen 12:1 gegen Mariendorfer HC III

Die in dünner aber hochkarätiger Besetzung angetretenen vierten Damen (Laura, Steffi und Frau Hentschel konnten leider heute nicht spielen was natürlich Personalprobleme nach sich zog) konnten eine 6:1 - Führung zur Halbzeit dank einer einmal mehr gut aufgelegten Rania noch bis zum Spielschluss auf 12:1 erhöhen. Jul, Beate und Eileen bildeten das Abwehrbollwerk, was mit klugen Pässen immer wieder die Stürmer gut in Szene setzen konnte. Jule, Rania und die Geschwister Klatt wirbelten überlegt im gegenerischen Kreis, scheiterten aber oftmals an der guten gegnerischen Torsteherin, während Mary im eigenen Tor mit den Schienen und Schläger ihres Sohnes einen eher geruhsamen Nachmittag verbrachte. (Die Schienen waren übrigensn NICHT zu klein, alle Nachfragenden haben Fabi wohl lange nicht mehr gesehen, er ist jetzt 5 cm grösser als seine Mama! Anm. d. Verf.) Die eigene Tochter bescherte dann den kurzen Moment der Verwirrung die zum Gegentor führte. Ansonsten hielt Mary wie gewohnt Bälle bei denen sie nichts sah. Wolfgangs Wunschecken klappten nicht wie gewünscht aber es wurden einige andere Eckentreffer erzielt. Annes abgerutschte Schüsse waren Weltklasse - und auch Beate konnte sich kurzzeitig im Sturm versuchen. Ein ausgeglichenes Spiel resultierte mit der gleichen Anzahl von Toren in Halbzeit 1 und 2.

Die vierten Damen bedanken sich bei bei den treuen Fans und bei Wolfgang für die nette Betreuung!

 

24.02.2013 Letztes Saisonspiel der vierten Damen mit erfolgreichem Abschluss

Die 4.Damen beendeten die Hallensaison 2012/2013 mit dem ungefährdeten Gruppensieg in der 2.VL !!! Leider darf diese Mannschaft nicht aufsteigen !!! Schade.
Am heutigen Spieltag gegen VfL Marzahn trafen sich folgende Spielerinnen um 8:1 zu gewinnen. Vor den Augen des "Edelfans" Uwe Kampa waren folgende Spielerinnen am Start: Mary als TW, Jul, Nolle, Beate, Anne, Puppa und Steffi (Frau Hentschel und Laura).
Das 50igste Tor erzielte Jul Kamp in der 10.Minute (gefühlt), in die Torschützenliste (1 Treffer) trug sich auch Steffi ein.
Nach dem Spiel wurden in netter Runde noch einige Flaschen geleert, um für die kommende Feldsaison gut gerüstet zu sein.

W.H.

 

Dies ist die Abschlusstabelle der 2. Verbandsliga:

 

1.   SC Charlottenburg 4 5 57 : 4 15  
2.   CfL 65 Berlin 2 5 25 : 15 10  
3.   Mariendorfer HC 3 5 20 : 20 9  
4.   Neuköllner SF 5 9 : 13 5  
5.   VfL Fortuna Marzahn 5 12 : 18 4  
6.   Füchse Berlin 2 5 0 : 53 0  

 

Anbei das Bild mit dem treuen Fan

  • Aufrufe: 1744