Arbeitsstunden

Jedes aktive Mitglied (außer Trainern, Betreuern oder Schiedsrichtern) über 18 Jahre und diejenigen die im lfd. Beitragsjahr 18 Jahre alt werden, müssen mindestens 4 Arbeitsstunden ableisten.

Dies ist möglich beim Marathon, Bärchencup, Grizzly Trophy, Halbmarathon, Bärbel-Müller-Cup oder anderen Veranstaltungen der Hockeyabteilung.

Die Arbeitsstunden müssen bis spätestens 15.11. des lfd. Kalenderjahres per Mail an die Mitgliederverwaltung (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!) gemeldet werden.