Nutzerhinweis: Im Sinne der Datenschutz-Grundverordnung möchten wir Sie auf unsere über alle Internet-Angebote des Sport-Club Charlottenburg e. V. hinweg geltende Datenschutzerklärung sowie unser Impressum aufmerksam machen.

Veränderungen im Trainerteam

Liebe Mitglieder der SCC Hockeyabteilung,

in den letzten Wochen haben sich einige Veränderungen im Trainerteam des
SCC ergeben über die wir Sie / Euch gerne in Kenntnis setzen möchten.

Ziad Al-Michref und Sascha Kolletzky werden als Trainerduo der 1. Damen und Fabian Kühne wird als Trainer der Mädchen B aufhören. Wir bedanken uns bei allen dreien für eine langjährige, kompetente und sehr engagierte Arbeit. Ziad wird bis Saisonende im Jugendbereich bei den A Mädchen tätig bleiben. Sascha, der über eine B-Lizenz verfügt, wird weiterhin die MJB und Knaben A trainieren. Fabian wird bis zum Saisonende die B Mädchen betreuen.

Wir haben auf die Veränderungen reagiert und konnten neben dem hauptamtlichen B-lizensierten 1. Herrentrainer Felix Angrick eine weitere hauptamtliche Stelle einrichten, die von Robert Kanold besetzt wird. In der Hockeybaude wird es künftig ein Büro mit festen Geschäftszeiten geben, die wir demnächst veröffentlichen. Robert hat bei Rotation Prenzlauer Berg den gesamten Jugendbereich aufgebaut und wird im SCC vorerst die 1. Damen und die Mädchen B trainieren. Er verfügt über eine A-Lizenz, langjährige Erfahrung und vielfältige Kontakte. Wir freuen uns sehr auf seine Mitarbeit und wünschen Robert einen guten Start.
Außerdem möchten wir unsere neue FSJ´lerin Aylin Duran vorstellen, die am 1. September ihr freiwilliges soziales Jahr in der Hockeyabteilung des SCC beginnt. Aylin spielt seit Jahren im SCC Hockey und ist vielen Kindern bereits durch die Teilnahme am Hockeycamp bekannt. Auch Aylin wünschen wir viel Spaß mit den Kindern und Freude an ihrer neuen Tätigkeit.
Durch die Ergänzung der verbleibenden Trainerinnen und Trainer durch die vorstehend dargestellten personellen Verstärkungen und Umstrukturierungen ist eine qualifizierte Betreuung aller Erwachsenen- und Jugendmannschaften sichergestellt. Wir hoffen so, weitere Abwanderungen im Jugendbereich verhindern zu können und gerade in den jüngeren Jugendjahrgängen stabile Strukturen zu schaffen.
Dabei sind wir auch auf die Mithilfe der Spieler, Eltern und Betreuer angewiesen. Die Trainer und der gesamte Vorstand stehen jederzeit für Fragen, Anregungen, konstruktive Kritik und natürlich auch für positive Resonanzen zur Verfügung. Bitte nutzt dazu auch die festen Bürozeiten in der Hockeybaude.

Mit sportlichen Grüßen
Stefan Bonde                  Marie-Theres Gnauert                          Catharina Helmke
Vorsitzender                    stellv. Abteilungsvorsitzende                Jugendwart und Sportwart