Nutzerhinweis: Im Sinne der Datenschutz-Grundverordnung möchten wir Sie auf unsere über alle Internet-Angebote des Sport-Club Charlottenburg e. V. hinweg geltende Datenschutzerklärung sowie unser Impressum aufmerksam machen.

Unglaubliche Aufholjagd: Herren retten einen Punkt in Dürkheim, bleiben aber chancenlos in Mannheim

Alles schien schon gelaufen als Tabellenschlusslicht Dürkheim bis 20 Minuten vor Schluss beim Auswärtsspiel der Herren mit 0:2 führte. Doch dann nahm Coach Felix Angrick den Torsteher vom Feld und die Herren erarbeiteten sich eine Ecke, die Max Weinke zum Anschlusstreffer verwandelte. Dann warf die Mannschaft noch mal alles nach vorne und bekam elf Minuten vor Schluss einen 7-m zugesprochen, den Tom Neßelhauf zum 2:2-Endstand einschoss. Somit bleibt die Mannschaft auf Tabellenplatz 5.

Daran änderte auch die hohe 1:8-Niederlage bei Spitzenreiter TSV Mannheim am Sonntag nichts. Linus Rettinghaus erzielte den letzten Treffer der Partie nach einer Strafecke.