Nutzerhinweis: Im Sinne der Datenschutz-Grundverordnung möchten wir Sie auf unsere über alle Internet-Angebote des Sport-Club Charlottenburg e. V. hinweg geltende Datenschutzerklärung sowie unser Impressum aufmerksam machen.

Feld 2010: Herren weiter auf Zweitligakurs: 5:2 (1:2) gegen den Mariendorfer HC

Durch einen 5:2- Erfolg beim Mariendorfer HC  bleiben die 1. Herren weiter verlustpunktfrei und behalten ihr Ziel, den Aufstieg in die 2. Bundesliga, im Auge.

In der ersten Hälfte gelang es den Mariendorfern gut die Nachlässigkeiten in der Charlottenburger Defensivarbeit auszunutzen. Immer wieder konnten die Mariendorfer Stürmer den Ball bis in den Kreis der Charlottenburger tragen. Die zweite daraus rsultierende Ecke nutzten sie zur 1:0 Führung. Doch im direkten Gegenzug nach Anstoss konnten die Charlottenburger durch Sascha Gees ausgleichen, der nach einem Freischlag am rechten Kreisrand den Ball direkt im Tor unterbringen konnte.

Die Tatsache, dass hier der erste der Regionalliga Ost gegen den Letzten spielte war nicht zu erkennen. Es gab Torchancen auf beiden Seiten und wiederum konnten die Mariendorfer durch eine Ecke in Führung gehen, was auch gleichzeitig der Halbzeitstand war.

Nach der Halbzeit rissen sich die Charlottenburger zusammen und spielten deutlich stabiler. Die Zweikämpfe wurden besser angenommen und die Torchancen besser genutzt. So konnte Felix Angrick die erste Ecke in der zweiten Hälfte durch eine Stechervariante zum Ausgleich nutzen. Die Charlottenburger hielten den Druck hoch und konnten innerhalb von 10 Minuten auf 2:5 davon ziehen. Kurz vor Schluss musste noch ein Mariendorfer Innenverteidiger mit Gelb vom Platz und die Charlottenburger konnten ihre Führung sicher nach Hause bringen.

 

Da der Osternienburger HC zeitgleich auf eigener Anlage gegen den ATSV Güstrow gewinnen konnte kommt es nun am 29.05 zum ersten Aufstiegsspiel. Gelingt es den Charlottenburgern am 29.05 um 16 Uhr auf heimischer Anlage Zehlendorf 88 zu bezwingen ist der Aufstieg perfekt.

 

 

Tore:

1:0       MHC (KE,19.)

1:1       Gees (21.)

2:1       MHC (KE,28.)

-------------------------------

2:2       Angrick (KE,39.)

2:3       Woltersdorf (45.)

2:4       Peisert (49.)

2:5       Borchardt (56.)

 

E: 6(2) / 7(1)

7m: - / -

Gelb: 1 / 0