Nutzerhinweis: Im Sinne der Datenschutz-Grundverordnung möchten wir Sie auf unsere über alle Internet-Angebote des Sport-Club Charlottenburg e. V. hinweg geltende Datenschutzerklärung sowie unser Impressum aufmerksam machen.

D-Mädchen Feld 2011 Saisonbericht

11.04.2011 Was für ein Saisonauftakt beim HimBär-Cup

Turniertag - das bedeutet bei den D-Mädchen frühes Aufstehen. So trafen wir uns sowohl am Samstag als auch am Sonntag um 08:45 Uhr bei den Berliner Bären zum 1. HimBär-Cup 2011. Es warteten acht Spiele auf uns, gespielt wurde zwei Mal gegen jede der insgesamt vier gegnerischen Mannschaften.
Das erste Spiel war gegen den Gastgeber, und nach 15 Minuten hieß es 6:0 für den SCC. Es folgte ein 2:0 gegen TiB 1848, um anschließend gegen die Reinickendofer Füchse mit 9:0 vom Platz zu gehen. Abgerundet wurde der erste Tag mit einem erneuten 2:0 gegen (Rolle Rolle) Rotation.
Am Sonntag - krankheitsbedingt nun ohne Auswechselspieler - standen die gleichen Partien an. Gegen die Bären wurde ein 2:0 eingefahren, anschließend folgte ein torloses Spiel gegen die erstarkten Mädchen von TiB 1848. Gegen die Füchse hieß es am Ende erneut 9:0. Als das letzte Spiel gegen Rotation nochmals mit 4:0 gewonnen werden konnte, stand es fest: die MDF (Mädchen D, Jahrgang 2003) hat den ersten Platz - mit 34 geschossenen Toren sowie ohne einem einzigen Gegentor - sicher!
Herzlichen Glückwunsch an: Adele, Elisa, Elisabeth, Louisa, Luise, Marlene, Nele & Toni

 

Und hier einige Spielszenen:

13.09.2011 : D-;ädchen F spielen gegen den BSC

Die D-Mädchen des SCC spielten am 10.09.2011 auf eigenem Platz gegen die Mannschaft des Berliner Sport Clubs. Im ersten Spiel verloren die SCC-Mädchen knapp mit 0:1. Das Team von Jonas Gnauert forderte eine Revanche. Durch ein Tor von Luise gewannen Sie das zweite Spiel mit 1:0. Die Dritte und aus Sicht aller Mädchen leider letzte Partie dieses Spieltages gewann der BSC mit 0:4.

 

 

 

24.09.2011: D-Mädchen spielen bei TuSLi

 

Am 24.09.2011 hat der TuS Lichterfelde einen Spieltag für D-Mädchen ausgerichtet. Eingeladen waren der HC Argo 04, der TC Blau-Weiss Berlin und alle drei D-Mädchen Mannschaften des SCC.

 

Nachfolgend sind die Spiele und die Ergebnisse der drei Mannschaften aufgeführt:

Mädchen D Jahrgang 2004

 

            TusLi               –          SCC                0 : 3

            Argo                –          SCC                0 : 3

            BW                  –          SCC                4 : 0

Mädchen D Jahrgang 2003

 

            Argo                –          SCC                0 : 5

            TusLi               –          SCC                0 : 5

            BW                  –          SCC                3 : 0

Mädchen D Jahrgang 2003 (Fortgeschrittene)

 

            TusLi 1            –          SCC                0 : 3

            TusLi 2            –          SCC                4 : 0

            BW                  –          SCC                2 : 0

 

 

Elisa war mit elf Treffern die erfolgreichste Torschützin, gefolgt von Charlotte mit vier und Luise mit drei Toren sowie Helena mit einem Tor.

 

Für den SCC waren dabei: Adele, Charlotte, Elisa, Elisabeth, Finja, Helene, Helena, Lilit, Lilith, Luise, Mascha, Mathilda, Mia Eline, Nele, Sarah, Victoria und die Trainerin Inga Wesselhöfft.