Nutzerhinweis: Im Sinne der Datenschutz-Grundverordnung möchten wir Sie auf unsere über alle Internet-Angebote des Sport-Club Charlottenburg e. V. hinweg geltende Datenschutzerklärung sowie unser Impressum aufmerksam machen.

Hallenhockey-Liga-Sieger 2020 wurde die WJB SCC1

Die WJB SCC1 (2004) von Trainerin Carola Scholle ist am Wochenende 07./08.03.2020 im Hallenhockey Liga-Sieger geworden und die Mannschaft von SCC2 belegte den hervorragenden dritten Platz durch einen souveränen 6:2 Sieg über TuSLi 3.

SCC1 blieb während der Saison ohne Punktverlust und auch in der Endrunde ungeschlagen!

Das Endrundenwochenende wurde von den Co-Trainern Niklas Hewald von den 1. Herren SCC und Jan-Luca Tholen, unserem FSJ´ler, sensationell begleitet.
In einem nervenaufreibenden Halbfinalspiel, das SCC1 und SCC2 gegeneinander bestreiten mussten, inkl. Penaltyschießen, gewann SCC1 denkbar knapp.
SCC1 spielte im Endspiel gegen die Bären, wobei unsere Mädels das Finale mit 5:2 für sich entschieden.
Wir sind unendlich stolz auf die tollen Leistungen von beiden SCC-Mannschaften und bedanken uns recht herzlich bei den treuen Fans und dem tollen Trainerteam, die unsere Mädels super in die Endrunde geführt haben.

WJB SCC1 mit CO-Trainer Niklas Hewald von den 1. Herren SCC und Jan-Luca Tholen unserem FSJ ́ler

WJB SCC1 und MA SCC2

Endrundenergebnis:

1. SC Charlottenburg 1

2. SV Berliner Bären 2

3. SC Charlottenburg 2

4. TuS Lichterfelde 3

5. Berliner SC 2

6. Berliner HC 3