Skip to main content

1. Damen gewinnen gegen Mariendorfer HC

Die 1. Damen haben ihr Heimspiel gegen Mariendorf mit 2:1 gewonnen. Die Damen erzielten in der 1. Halbzeit das 1:0 und gingen mit der Führung in die Pause. Am Ende gewannen die Damen mit 2:1.

  • Aufrufe: 62

1. Damen verlieren gegen Berliner HC 2

Die 1. Damen haben das dritte Saisonspiel gegen den Berliner HC 2 verloren. Die erste Hälfte blieb torlos. In der zweiten Halbzeit trafen die BHC-Damen zwei Mal und die Damen konnten kein Tor mehr schießen, so dass es beim 0:2 blieb.

  • Aufrufe: 43

1. Damen weiter auf Kurs

Die ersten Damen haben am Sonntag weitere drei Punkte gegen den Osternienburger HC eingefahren. Bereits zur Halbzeit führten die Damen mit 2:0. Am Ende hieß es 4:0.

  • Aufrufe: 62

1. Damen schlagen Potsdam mit 4:0

Die ersten Damen haben am Sonntag drei Punkte geholt. Nach einem guten Spiel gewannen die Damen gegen die Potsdamer SU mit 4:0.

  • Aufrufe: 477

1. Damen gewinnen gegen PSV Chemnitz mit 5:2 zum Saisonabschluss

Zum Saisonabschluss haben die ersten Damen noch einmal gewonnen: 5:2 lautete das Endergebnis gegen den PSV Chemnitz. Dabei führten die Damen 3:0 durch Tore von Jule Weier und zwei Mal Jule Radtke. Chemnitz erzielte dann postwendend nach dem 3:0 den Anschlusstreffer, aber Luisa Haessner stellte den alten Abstand wieder her zum 4:1. Chemnitz kam noch einmal heran, bevor Jill Barvencik dann acht Minuten vor Schluss das Endergebnis herstellte.

Die ersten Damen beenden somit die Saison auf dem dritten Tabellenplatz.

  • Aufrufe: 530

1. Damen verlieren gegen Osternienburg

Die ersten Damen haben gegen die Aufsteigerinnen in die erste Bundesliga, den Osternienburger HC, mit 3:4 verloren. Frede Helmke hatte die Damen in Führung gebracht, Osternienburg glich aus. Dann ging Osternienburg kurz vor der Halbzeit in Führung, und nahm diese mit in die Pause. Jule Radtke glich noch einmal aus, doch dann ging Osternienburg erneut in Führung. Einmal mehr kam es zum Ausgleich von Jule Radtke, doch eine weitere Führung von Osternienburg blieb dann bis zum Ende bestehen, so dass die Damen mit leeren Händen aus dem Hockeydorf zurückkehrten.

Am Sonntag um 12:00 Uhr spielen die Damen zum Saisonabschluss gegen Chemnitz.

  • Aufrufe: 497

1. Damen gewinnen gegen Rotation Prenzlauer Berg und sichern sich drei Punkte

Die ersten Damen haben am Freitag gegen Rotation Prenzlauer Berg gewonnen. 3:1 lautete der Endstand. Ein frühes Tor von Marielle Guessiaz glich Prenzlauer Berg noch aus, bevor Jule Radtke noch im ersten Viertel den alten Abstand wieder herstellen konnte. Im letzten Viertel fiel noch das 3:1 durch Jule Weiter, so dass sich die Damen drei Punkte sicherten.

Am nächsten Freitag spielen die Damen erneut: In der Sporthalle Charottenburg ist um 19:30 Uhr Anpiff gegen die Potsdamer Sport Union.

  • Aufrufe: 547

1. Damen gewinnen gegen PSV Chemnitz mit 5:3

Die ersten Damen haben am Sonntag das Auswärtsspiel in Chemnitz gewonnen. In der zweiten Halbzeit sorgte ein Doppelschlag von Jule Radtke nach Toren in der ersten Halbzeit von Chiara Koopmann und Frede Helmke für eine Vorentscheidung. Am Ende sorgte Marielle Gueissaz nach dem Anschlusstreffer von Chemnitz für den 5:3-Endstand. Die ersten Damen liegen somit auf Tabellenplatz 5.

  • Aufrufe: 437

1. Damen unterliegen bei Rotation Prenzlauer Berg mit 2:4

In der zweiten Saisonpartie haben die 1. Damen gegen Rotation Prenzlauer Berg eine Niederlage hinnehmen müssen. Obwohl die Damen mit 1:0 durch Jule Radtke in Führung gegangen waren drehte Roation das Spiel noch bis zur Halbzeit und zog auf 1:3 davon. Jule Weier erzielte zwar kurz nach dem 1:3 noch einmal den Anschlusstreffer zum 2:3 aber Rotation sorgte mit dem 2:4 dann für die Entscheidung. Am Sonntag spielen die Damen in Potsdam.

  • Aufrufe: 459

1. Damen gewinnen zum Saisonauftakt gegen den Berliner SC

Die 1. Damen haben einen guten Saisonauftakt hingelegt und den Berliner SC mit 3:1 bezwungen. Im ersten Saisonspiel der zweiten Bundesliga erzielte Jule Weier nach 16 Minuten das 1:0 für die Damen.

In der zweiten Halbzeit schraubten Luisa Haessner und Jule Radtke das Ergebnis noch auf 3:0, bevor dem BSC der Ehrentreffer im Freitagabendspiel gelang.

  • Aufrufe: 387

Weitere Beiträge ...