1. Herren verlieren das erste Saisonspiel mit 1:6

Die ersten Herren haben das erste Saisonspiel bei Blau-Weiß mit 1:6 verloren. Leider gab es gleich zu Anfang eine Verletzung von Philip Peisert, der nicht mehr weiterspielen konnte. Mari Woltersdorf erzielte den Treffer per Strafecke zum 1:3-Halbzeitstand.

Hier ist der Spielbericht:

Weiterlesen

1. Herren spielen Unentschieden gegen Mariendorf

Es bleibt noch spannend bei den Herren: Am Sonntag spielten sie beim MHC Unentschieden. Nach einer 1:0-Führung zur Halbzeit endete das Spiel mit 2:2. Am nächsten Wochenende spielen die Herren nun um 11:30 Uhr am Sonntag gegen den Tabellenführer Berliner HC 2, während Mariendorf zeitgleich bei Rotation Prenzlauer Berg spielt.

1. Herren starten erfolgreich in die Rückrunde

Die 1. Herren starten erfolgreich in die Rückrunde und holen die ersten drei Punkte gegen TSV Leuna mit einem 6:0 Auswärtssieg. Die Torschützen waren Valentin, Ruben, Björn, Anton, Lukas und unser neuestes Mitglied Moritz Lohstöter, welcher das letzte Tor durch 7m schoss.

 

1. Herren spielen 2:2 Unentschieden gegen den ATSV Güstrow

Die 1. Herren haben am Sonntag gegen den ATSV Güstrow einen Punkt geholt. In der einzigen an diesem Wochenende ausgetragenen Regionalligapartie hielten die Männer von Marco Testrut gut dagegen und sicherten sich den vierten Punkt im vierten Spiel. Aufgrund der coronabedingten Hallensperrungen in Sachsen gibt es jedoch noch zwei Mannschaften, die bisher gar keine Spiele in der Hallensaison gemacht haben. Diese sind für das neue Jahr geplant, es bleibt abzuwarten, ob das so durchgeführt werden kann.

1. Herren steigen in die 2. Bundesliga auf

Die ersten Herren sind trotz einer 2:4-Niederlage gegen den Berliner HC 2 in die zweite Bundesliga aufgestiegen. Da der Mariendorfer HC zur selben Zeit gegen Rotation Prenzlauer Berg verlor, reichte es für die Herren, die ihre kuriose Saison so krönten. Herzlichen Glückwunsch!

 

1. Herren verlieren 4:11 in Meerane

Die ersten Herren haben das letzte Saisonspiel in Meerane mit 4:11 verloren. In der ersten Halbzeit konnte das Spiel noch offen gestaltet werden und lag mit 3:4 zurück, aber in der zweiten Halbzeit zog Meerane dann davon. Das Ergebnis bedeutet, dass die Herren nicht mehr die vorletzte Tabellenposition verlassen können und somit absteigen.

Sechs-Punkte -Wochenende für Damen und Herren

Die ersten Damen und ersten Herren haben auch die Sonntagsspiele gewonnen. Die Damen haben gegen den Steglitzer TK mit 3:0 gewonnen und die Herren setzten sich nach 0:2-Rückstand noch mit 3:2 gegen Leuna durch. Das heißt, dass die Herren immer noch auf Tabellenplatz 2 hinter BHC 2 stehen.

Die Damen liegen auf der dritten Tabellenposition, hinter Mariendorf und ebenfalls BHC 2, doch die Mariendorferinnen haben bereits alle sieben Spiele der Hinrunde absolviert.

Weitere Beiträge ...