Skip to main content

2. Damen holen einen Punkt gegen den Tabellenführer

Die zweiten Damen haben am Sonntag gegen die Berliner Bären einen Punkt geholt. Dabei hatte die Mannschaft von Trainer Marcel Wiesner eine 2:1-Führung bis kurz vor Schluss gehalten, jedoch in letzter Sekunde noch den Ausgleich hinnehmen müssen. Zwei Tore von Angi hatten die Damen jeweils in Führung gebracht. Die Bären nahmen daraufhin am Ende den Torwart heraus und erzielten noch das Last Minute Ausgleichstor.

  • Aufrufe: 128

2. Damen zahlen Lehrgeld gegen TusLi 2

Die zweiten Damen haben gegen TusLi 2 zum Saisonauftakt mit 2:12 verloren. Das Spiel wurde von den Gästen aus Lichterfeld klar dominiert und die zweiten Damen fanden keinen Zugriff aufs Spiel. Unsere Neueinsteiger wurden somit gleich ins ziemlich kalte Wasser geworfen.

Bereits zur Halbzeit stand es 1:6, und den zweiten Damen ging auch durch einmal mehr dünn besetzte Bank die Puste aus.Eine unnötige Verletzung von Puppa fast in den Schlussminuten schlossen diesen Sonntag ab.

Das einzig Positive: Es wurden fast alle Torchancen verwandelt und die Stimmung blieb stets positiv!

 

  • Aufrufe: 743

2. Damen gewinnen zwei Vorbereitungsspiele in Potsdam

Nach dem Turniersieg in Weimar gelang den zweiten Damen auch am zweiten Vorbereitungswochenende mit Unterstützung aus den anderen Teams und Spontancoach Steffi eine gute Leistung und einen netten Vorbereitungstag in Potsdam mit Spielen gegen TuSLichterfelde II und Potsdam. Aylin zeigte sich in Topform und trug mehrere Treffer zu den 5:2- und 5:3-Erfolgen bei.

Zum Saisonauftakt spielt die Mannschaft am 17. November um 15:30 Uhr gegen TuSLichterfelde in der Szredzkistraße, während die ersten Damen am 16. November 2019 um 15:00 Uhr in der Sporthalle Charlottenburg zum Saisonauftakt auf Potsdam treffen. Für die dritten (14:15 Uhr Mühlenau-Grundschule gegen Z88) und vierten Damen (13:45 Uhr Friedrichshaller Straße) beginnt die Saison bereits am 10. November.

 

  • Aufrufe: 926

2. Damen holen die ersten drei Punkte gegen den Berliner HC III

Die zweiten Damen haben unter Betreuung von Carsten am Sonntag die ersten drei Punkte eingefahren. Nach einem guten Spiel vor Kulisse gingen die Damen an Käpt`n Lieschens Geburtstag durch Angie bei einem Eckennachschuss mit 1:0 in Führung. Das Spiel wurde immer sicherer und vor allem liefen über die Stand-In Innenverteidigung Sanny und Frede immer wieder prima Seitenwechsel. Aber auch das Mittelfeld war griffig im Spiel und der Sturm konnte immer wieder gute Akzente setzen. Cora belohnte die Mannschaft mit dem 2:0.

Weiterlesen: 2. Damen holen die ersten drei Punkte gegen den Berliner HC III

  • Aufrufe: 883

2. Damen verlieren gegen Wespen II

Die zweiten Damen haben durch ein Tor in letzter Sekunde gegen die Zehlendorfer Wespen verloren. Dabei startete die Partie gut für die Mannschaft, jedoch traf Cora bei frühen Chancen nur den Aussenpfosten. Die Wespen erarbeiten sich ebenso gute Torchancen, die dann zum 1:0 führten. Eine Riesenchance zum Ausgleich wurde von der Wespen-Torhüterin gut pariert.

Weiterlesen: 2. Damen verlieren gegen Wespen II

  • Aufrufe: 780

Zweite Damen unterliegen zum Saisonauftakt gegen Blau-Weiß II mit 1:2

Die zweiten Damen haben zum Saisonauftakt mit 1:2 gegen die zweite Mannschaft von Blau-Weiß verloren.

Das erste Spiel auf dem neu verlegten Kunstrasenplatz startete mit einer Schweigeminute für Wolfgang.

Es war schon ein komisches Gefühl, denn noch vor elf Wochen hatte er uns ja noch von der Seitenlinie in genau derselben Begegnung unterstützt.

Weiterlesen: Zweite Damen unterliegen zum Saisonauftakt gegen Blau-Weiß II mit 1:2

  • Aufrufe: 878

Zweite Damen schlagen Blau-Weiß 2

Die zweiten Damen haben das vorletzte Saisonspiel gegen Blau-Weiß II gewonnen. Dabei führten die zweiten Damen nach 10 Minuten durch ein Tor von Janina mit 1:0. Wie auch schon gegen Potsdam gelang es immer wieder, gute Kombinationen zu spielen. Noch vor der Halbzeit führten die Damen 2:0, jedoch kam Blau-Weiß kurzzeitig auf 2:1 heran.

Weiterlesen: Zweite Damen schlagen Blau-Weiß 2

  • Aufrufe: 863

Zweite Damen gewinnen gegen den Spandauer HTC

Die zweiten Damen haben gegen den Spandauer HTC am Sonntag in Potsdam drei Punkte eingefahren. Laura W. wurde auf der Tribüne gleich dreifach vertreten, daher auch dieser akkurate Spielbericht. Im Spiel legten Aylin und Sophie mit ihren Treffern in der ersten Hälfte der ersten Halbzeit den Grundstein für den Erfolg. Danach waren die zweiten Damen etwas unkonzentriert, und Spandau kam auf 2:2 bis zum Pausenpfiff heran. Katha verhinderte Schlimmeres.

Weiterlesen: Zweite Damen gewinnen gegen den Spandauer HTC

  • Aufrufe: 742

Zweite Damen schlagen CfL mit 6:2

Die zweiten Damen haben gegen den CfL mit 6:2 gewonnen. Ein frühes Tor von Cora (3.) und Anna-Lisa nach Pass von Angie (21.) brachten die zweiten Damen in Führung, aber der CfL, der nie aufgibt kam innerhalb von fünf Minuten bis zum 2:2 heran. Cora stellte aber nach Vorarbeit von Maxi die Führung noch vor der Halbzeit wieder her (27.).

Nach der Halbzeit schoss Janina noch gegen den Pfosten, bevor Maxi zwei Mal per Strafecke zum 5:2 verwandelte. Das letzte Tor des Tages erzielte erneut Anna-Lisa nach Vorarbeit von Kiki.

Es spielten: Katha, Sandra, Inga, Maxi, Anna, Kiki, Cora, Janina, Anna-Lisa, Angelika und Laureen.

Es schossen Tore: Maxi (2), Anna-Lisa (2), Cora (2).

  • Aufrufe: 750

Weitere Beiträge ...