Zweite Damen schlagen TusLichterfelde II mit 7:5

Die zweiten Damen haben am Ende nochmal aufgedreht und TuS Lichterfelde 2 mit 7:5 geschlagen. Dabei mussten die zweiten Damen einen frühen Gegentreffer hinnehmen aber Maxi glich per Ecke zum 1:1 aus (6.) und bescherte zwei Minuten später das erste Mal die Führung, erneut per Ecke. Damit das so blieb rettete Aylin in der 15. Minute auf der Linie, und Katha hielt dann einen daraus resultierenden 7-m.

Weiterlesen

2. Damen gewinnen gegen den Berliner HC 2

Die zweiten Damen haben gegen den BHC 2 mit 4:3 gewonnen. Eine starke Mannschaftsleistung war der Garant für den Sieg. Janina brachte die zweiten Damen - erneut gecoacht von Lizzie - in der 7. Minute nach Pass von Aylin in Führung und Inga legte nach Pass von Janina zwei Minuten später nach. In der 15. Minute parierte Sandra auf der Linie eine BHC-Ecke, jedoch konnte der BHC dann eine weitere Ecke in der 26. Minute verwandeln, doch Katha hielt die 2:1-Pausenführung für die zweiten Damen fest.

Weiterlesen

2. Damen: Alles neu?

In den letzten Jahren sind die 2. Damen des SCC mehrfach Berliner Meister geworden (Oberliga Berlin) und präsentierten sich dabei als besonders eingeschworene Gemeinschaft!

Zum Beginn dieser Feldsaison hat das langjährige Trainer- und Betreuer-Team aufgehört. So ergaben sich, ähnlich der 1.Damen, einige neue Situationen, besonders in der sportlichen Grundauslegung, die erst einmal verinnerlicht werden mussten. Schwer trafen die Mannschaft einige Ausfälle durch teilweise langwierige Verletzungen.

Aber auch hier rückte man gerade in den letzten beiden Spielen stark zusammen und konnte wirklich positive Ergebnisse einfahren!

Die Folge war eine sichere Platzierung auf Platz 3 und viel Spaß!

Also, alles neu? Eher nicht, es ist weiterhin ein tolles Team!

Zweite Damen gewinnen gegen BHC III mit 3:2

Die zweiten Damen haben am Sonntag gegen den BHC III recht glücklich mit 3:2 gewonnen. Erneut war die Abwehrreihe noch etwas durchgewürfelt, aber alle machten ihre Sache gut und gaben keinen Ball verloren.

Nach einem nicht ganz so prickelnden Start war die Mannschaft nach 10 Minuten einigermaßen gut im Spiel.

BHC drückte aber sehr und hatte auch schnell einige Ecken, die jedoch von Ypsi und der neu zusammengestellten Abwehr entschärft werden konnten. Die zweiten Damen verwandelten jedoch ihrerseits die erste Ecke zum 1:0 durch Inga.

Weiterlesen

Zweite Damen sichern sich den Berliner Meistertitel ohne Brettchen

Die zweiten Damen haben sich und vor allem Ingo und Steffi in einer emotionalen Partie zum Saisonende den Berliner Meistertitel gesichert. Nach Shirt- und Tattoopräsentation vor dem Einlaufen fand Ingo ein letztes Mal die richtigen Worte. Aufgrund von Steffis Abwesenheit sprang dankenswerterweise Sandra für die kleinen Anliegen vor und während des Spiels ein, und sie hatte nicht nur während des Auswechselns alle Hände voll zu tun!

Da es auch Ruth Carnaps letztes Spiel beim BHC war und diese gerne mit ihrer ganzen Familie noch einmal spielen wollte waren diverse Kellers bei den Zehlendorferinnen mit von der Partie.

Weiterlesen

2. Damen siegen im Spitzenspiel gegen TuS Lichterfelde

Die zweiten Damen haben in einem emotionsgeladenen Spiel am Sonntag gegen die zweiten Damen von TuS Lichterfelde eine tolle Partie absolviert und die drei Punkte in Steffis Mini mit nach Charlottenburg genommen. Bei brütender Hitze hatte Coach Ingo gut vorgesorgt und zwei Jugendspielerinnen verpflichtet, obwohl sich altbewährte Kräfte im Training auch noch kurzfristig empfohlen hatten, damit endlich mal eine volle Bank vorhanden war und da Ersatz-Sturmspitze Ypsi auf den Kanaren weilte auch weitere Möglichkeiten kaum bestanden.

Weiterlesen

2. Damen velieren gegen Blau-Weiß 2 und TusLi 2

Die zweiten Damen haben nach der 2:3-Niederlage am letzten Wochenende gegen Blau-Weiß 2 auch gegen TuSLichterfelde 2 den Kürzeren gezogen. Zahlreiche Verletzte und Kranke machten erneut nur ein begrenztes Spiel möglich. Das Spiel endete mit 1:5.

Zweite Damen schlagen CfL mit 6:1

Die zweiten Damen haben am Sonntag gegen CfL mit 6:1 gewonnen.

Etwas ersatzgeschwächt musste die Mannschaft antreten, konnte jedoch auf Unterstützung auch vom Rand zählen.

 

2. Damen gewinnen gegen defensive CfL-Damen mit 3:0

Die zweiten Damen haben am Sonntag eine weitere Hitzeschlacht, dieses Mal im Süden Berlins am Kölner Damm, vor vier mitgereisten Fans mit 3:0 gewonnen. Nach einer langen emotionalen Ansprache von Ingo und Steffi in der Kabine kam die Mannschaft ein wenig spät aufs Feld. Trotzdem erwischten die zweiten Damen einen Traumstart: bereits nach zwei Minuten stand es gegen im Halbfeld agierenden CfL-Damen durch einen schönen Schuss von Anna-Lisa 1:0. Da die Besetzung bei den zweiten Damen immer besser wird, konnte die Mannschaft - auch dank Sandra, die schnell noch Sachen mitbrachte (als Anna vom Ausfall von Laura O. erfahren hatte wurde noch schnell organisiert) eine volle Bank ohne Eimer vorweisen. CfL war nicht so gut besetzt und agierte deshalb verhalten und nur destruktiv.

Weiterlesen

2. Damen spielen unentschieden gegen Berliner SC

Schon etwas ersatzgeschwächt traten die 2. Damen zu Hause gegen den Berliner SC an. Dieser fand wesentlich besser ins Spiel, aber die Effizienz vor dem Tor war bei den zweiten Damen gut: Cora traf einmal mehr zum 1:0. Auch ein zweites Tor fiel schnell, und so - aber leider ohne Milli die ohne Spielbeteiligung einen Cut im Gesicht erlitt - ging man in die Halbzeit.

Weiterlesen

Weitere Beiträge ...