Erste Damen: Niederlage trotz toller erster Halbzeit gegen Blau-Weiß

Im Topspiel der Liga trafen die beiden noch ungeschlagenen Mannschaften aufeinander. Die Mannschaften begannen gut und die Damen hatten leichte Vorteile, mehr Ballbesitz und mehrer gute Aktionen, die nicht abgeschlossen werden konnten. Blau-Weiß ging dann allerdings in Führung durch eine Ecke. Doch bis zur Halbzeit wurde das Spiel von den Damen gedreht durch Tore von Lizzy, Marei und Jule. In der zweiten Hälfte fehlten die zwingenden Aktionen und Blau-Weiß erhöhte den Druck und konnte sich schliesslich durch mehrere weitere Eckentreffer in Führung schiessen, die Damen schafften es nicht mehr, noch ein Tor aus den Chancen zu machen. Am Ende hiess es 3:5 für Blau-Weiß

1. Damen Saisonabschluss gegen Rüsselsheim

Wir beendeten unsere Hinrunde gegen den Rüsselsheimer RK bei 8 Grad und Regen mit einer Niederlage. Unsere Erwartung gegen den Absteiger aus der 1. Bundesliga waren nicht sonderlich hoch. Dennoch wollten wir zum Abschied nochmal ein gutes Spiel abliefern, was uns leider nicht gelungen ist. Im ersten Viertel zeigten wir Präsenz und bekamen nur ein Eckentor rein.

Weiterlesen

1. Damen verlieren gegen TuSLi mit 0:3

Die ersten Damen haben gegen TuS Lichterfelde mit 0:3 verloren. Hier ist der Bericht:

Bei 11 Grad und Dauerregen spielten wir in Lichterfelde gegen den Absteiger aus der 1. Buli, TuSLi.
Die erste Halbzeit war sehr ausgeglichen. Beide Mannschaften hatten ihre Chancen und waren läuferisch stark unterwegs.
Wir gingen mit einem fairen 0:0 in die Halbzeitpause. Uns war klar, dass dieses Spiel nicht so ausgehen wird und nahmen uns vor ab der 30. Minute wieder voll fokussiert zu sein.

Weiterlesen

Punkteteilung der ersten Damen gegen Mitaufsteiger Bietigheim

Die ersten Damen haben am Ende die Punkte mit dem Mitaufsteiger geteilt: einmal mehr durfte die Mannschaft nur am Sonnabend ran und spielte gegen Bietigheim gut mit. Nachdem Anna im Tor schon einmal retten musste gingen die Mannschaften torlos in die Halbzeit. Sieben Minuten nach Wiederanpfiff gelang jedoch den Bietigheimern die Führung, die Jacqui zehn Minuten vor Schluss wieder ausgleichen konnte. Die Damen waren nun stärker, konnten aber keine Chancen mehr verzeichnen, bis kurz vor Schluss als es noch einmal eine Ecke gab die nicht verwandelt wurde und eine Chance aus dem Spiel heraus, die glatt den Siegtreffer hätte bringen können.

Und hier gibt es den Bericht:

Weiterlesen

1. Damen trotzen Feudenheim einen Punkt ab

Mit voller Vorfreude auf unser lang ersehntes erstes Bundesligaspiel auf unserem Platz gegen den Feudenheimer HC holten wir drei Rückstände auf und belohnten uns am Ende mit einem 3:3 und sicherten uns somit den ersten hoch verdienten Punkt.

Weiterlesen

1. Damen gewinnen gegen den Berliner HC II

Die ersten Damen haben die Chance auf den Aufstieg gewahrt und haben gegen den Berliner HC II nach einem spannenden Spiel mit 3:2 gewonnen. Immer wieder ging das Toreschiessen hin und her, bevor Schnecki am Ende den umjubelten Siegtreffer kurz vor Schluss erzielen konnte.

Erste Damen: Unnötige Auswärtsniederlage in Frankfurt

In unserem Auswärtsspiel gegen die Eintracht aus Frankfurt mussten wir uns 0:1 geschlagen geben und konnten leider keine Punkte mit nach Berlin nehmen. In einem körperlich geführten Spiel brauchten wir mit einer neu formierten Innenverteidigung und nach erneuten Ausfällen ein wenig um in das Spiel zu finden. In der ersten Halbzeit gab es insgesamt zu wenig raus gespielte Torchancen von uns.

Weiterlesen

1. Damen unterliegen knapp 3:4 gegen die Wespen

Die ersten Damen haben in einem einmaligen Sonntagsspiel knapp gegen die Wespen verloren. Dabei gerieten die Damen unglücklich in einen 0:2-Rückstand, aus dem sie sich dann aber wieder auf 2:2 heranarbeiteten durch Treffer von Lizzie per 7-m und Luisa im Nachsetzen kurz vor der Halbzeit. Die Wespen zogen wieder davon, wieder zwei Tore im Doppelpack, und Svenja verwandelte dann neun Minuten vor Schluss eine Ecke. Zwei Minuten vor Schluss gab es noch eine Ecke, aber Tamara Slosarek im Wespen-Tor rettete mit dem Schläger die drei Punkte für ihre Mannschaft. Hier kommt der Bericht:

Weiterlesen

1. Damen: kurioses Spiel in Obermenzing und bittere Auswärtsniederlage

Die ersten Damen haben in Obermenzing das zweite Saisonspiel verloren. Dabei waren die Damen im ersten Viertel sogar überlegen und hatten eine hochkarätige Chance, aber der Ball ging am Tor vorbei. Das Spiel war weiter ausgeglichen, Obermenzing wurde erst in der zweiten Hälfte stärker. Eine Ecke im letzten Viertel wurde verwandelt, da waren noch acht Minuten zu spielen. Als die Damen dann alles nach vorne warfen wurden sie eins ums andere Mal ausgekontert, und verloren letztendlich komplett den Faden und schliesslich mit 0:4. Es folgt anbei der Bericht :

Nach dem ersten Auswärtsspiel der Saison in München gegen TuS Obermenzing mussten wir die Heimfahrt mit gemischten Gefühlen antreten. Wir konnten uns nach starken drei Vierteln des Spiels nicht belohnen und somit fiel das 0:4 in den letzten Minuten des Spiels deutlich zu hoch aus.

Weiterlesen

Erste Damen gewinnen in Dresden und sind Ostdeutscher Meister

Die ersten Damen haben es geschafft: am letzten Spieltag wurde Dresden klar mit 4:0 bezwungen und die Damen sicherten sich damit ebenfalls den Ostdeutschen Meisterwimpel. Luisa eröffnete das Toreschiessen nach zwei Ecken, die erst einmal nichts einbrachten. Noch vor der Halbzeit machte Svenja das 2:0. Die Damen erhöhten dann noch durch Luisa und Nina auf 4:0 und machten den Aufstieg in die 2. Bundesliga sowas von perfekt. 

1. Damen gewinnen deutlich gegen den Berliner SC

Bei hochsommerlichen Temperaturen spielten wir auswärts gegen den Tabellenletzten, den Berliner SC. Trotz der Hitze, die uns zu schaffen machte, gewinnen wir 0:6 (0:6). Es trafen Svenja, Anita, Jule gleich zweimal, Schnecki und There.

Weiterlesen

Weitere Beiträge ...